Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht neues Thema
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?

  ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   zuka
schrieb am 20.01.2007 07:32
guten morgen mädels winken

ich sitz mal wieder total müde und kaputt am PC weil ich wieder
kaum geschlafen habe heute nacht Ohnmacht
von 23 uhr bis 2:30 uhr war ich geschlagene 5 mal pipi, obwohl
ich mir gerade angewöhne nach 19 uhr nix mehr zu trinken Ich muss mal
und dann fingen später ganz fiese rücken- und beinschmerzen an, so
das ich mich bestimmt 30 mal gedreht habe und mein bauch sich anfühlte
als hätt ich ein 10 kg stein drin traurig
so, nun hatte ich echt die schnauze voll und bin aufgestanden....
Ich werd rot sorry fürs jammern, ich hoffe euch gehts besser Gute Nacht
Bussi


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 20.01.2007 08:14
huhu,
willkommen im club.
ich habe gaaanz lang ausgehalten und bin nicht um 8 vorm fernseh eingeschlafen, sondern erst um halb 1 ins bett, hab mich extra hingesetzt und nicht gelegt auf der couch grins und trotzdem wars um 3 vorbei um 4 und dann wieder um 5 und um 6 Ich bin zornig bin ich raus und todmüde *gähn*


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   habt mich lieb
schrieb am 20.01.2007 08:14
Hallo Zuka
Auch ich kann davon ein Lied singen .Drei mal in der Nacht umziehen weil ich so schwitze mind 5 xpipi und langsam habe ich die ausmasse eines Hängebauchschweines.
Achso habe seit einer Woche Schwangerschaftsausschlag der auch noch super Juckt.
Halt durch
liebe grüße von Jule


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   susicharlie
schrieb am 20.01.2007 09:22
Huhu, winken

nachdem ich gestern nicht mal mehr "Wer wird Millionär?" geschafft habe, weil mir schon die Augen zufielen, habe ich doch erstaunlich gut geschlafen. War zwar ein paar mal wach, wegen Pipi und Umdrehschmerzen, konnte aber gottseidank wieder einschlafen.
Leider ist das nicht immer so und von Durchschlafen kann man nur noch träumen.


  Werbung
  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
avatar    BöhseYvi
schrieb am 20.01.2007 10:21
Ich bin auch total gerädert. Weiß nicht mehr wie liegen, wälze mich nur von einer Seite auf die Andere und meine Beine tun weh *ächz* Dazu war mir heut nacht voll schlecht weil der Kleine mir glaub in den Magen gedrückt hat. Aber hab nicht gespuckt, ging irgendwann wieder weg.

Außderdem langweile ich mich jetzt langsam zuhause und weiß nicht was tun, bin nicht so richtig ausgelastet dass ich richtig gut schlafen könnte... Ätzend.


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 20.01.2007 11:04
Hihi, ich hatte heute nacht 6 Stunden Schlaf
Och Süße, bald haste es geschafft. Ist echt lästig mit dem dicken Bauch. Wenn ich jetzt nachts aufs Klo muss,kann ich ja den Bauch im Bett liegen lassengrins

Ich war zum Schluss froh ums Wasserbett. Schöööön gepolstert, hab immer geschlafen wie ein Engelchen.
Pass aber bitte auf,daß du nicht zu wenig trinkst,ja?Bussi


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   Taigi
schrieb am 20.01.2007 11:52
Hallo zusammen!

Ich reihe mich auch ein... kann maximal 4 h am Stück schlafen und fühle mich tagsüber entspechend schlapp. Und dann kommen noch alle mit dem Satz "schlaf jetz so viel Du kannst!".

Hilft ja alles nichts... wir haben es bald geschafft!!!!!!!

Ganz liebe Grüße
Taigi


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   Silver Eye
Status:
schrieb am 20.01.2007 13:02
Hi Zuka

duuuu, das hab ich auch mit dem "nicht zu viel Trinken gemacht" und das ist ?? Eiweis gefunden. Also viel Trinken und ein Pampers reinlegen (echt daran hab ich schon gedacht Ich werd rot ) Kannst du evtl auch tagsüber bissl schlafen??

liebe Grüsse
Silver Eye


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   cm7971
schrieb am 20.01.2007 16:41
Hallo Liebes,

versuch wenn möglich den Schlaf tagsüber nachzuholen. Du wirst die Kraft brauchen.
Wünsche Dir noch ein paar geruhsame Nächte bevor es losgeht.


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   miss-j
schrieb am 20.01.2007 19:26
Och schnecke....halt durch!!! Ich feuer dich auf den letzten Metern mal ganz dolle an: GO ZUKA, GO ZUKA, GO ZUKA Liebe

Nee mal im Ernst, ich weiß wie @#$%& das ist! Am schluss musste ich JEDE nacht 5 bis 10 mal auf´s Klo und bin hunderttausend mal wach geworden um RENNI zu schlucken gegen das Sodbrennen! Ohnmacht

Das mit dem weniger trinken würde ich dir nicht unbedingt empfeheln denn umso näher das Ende rückt umso mehr Flüssigkeit brauchst du auch... Ja

Ich hatte auch immer so blöde Hüft- und Beinschmerzen...grausam! Hast du schon versucht mit einem Stillkissen zu schlafen? Da kann man wunderbar den Bauch ablegen und es zwischen die Beine klemmen...das entlastet die Hüfte ein bisschen!

Ich versprech dir sobald du deinen Engel im Arm hälst sind all diese Strapazen verschwunden und (fast) vergessen!!! Und bis es soweit ist bauen wir dich hier wenn´s sein muss jeden Tag auf Bussi


  Re: ...und wieder eine schlaflose Nacht
no avatar
   muuh
Status:
schrieb am 20.01.2007 22:07
Hallo Zuka!
Du hast es ja zum Glück bald geschafft!
Aber ich kann mir im Moment gut vorstellen, wie anstrengend es ist, nicht genug Schlaf zu bekommen, vor allem noch mit einem riesen Bauch dazu!!! Das Problem mit dem Bauch hab ich ja noch nicht, aber schlafen geht auch nicht wirklich ... ich lieg ständig wach ...
Aber lass dich mal ein bisschen und streichel
Ich wünsch dir, dass es vor dem großen Termin nochmal besser wird und du gut ausgeruht deiner Maus in die Welt helfen kannst!!!
Alles Liebe,
Michaela

(Auch wenn du uns Neu-Schwangeren doof findest ... ... zwinker)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021