Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Geburt und Bürokratie und HILFE !!!
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 19.01.2007 14:56
HILFE HILFE HILFE !!!!


Nun habe ich doch tatsächlich vergessen das Muschu-Geld zu beantragen (habe jetzt schon mit der AOK telefoniert - es reicht, wenn ich dann nächste Woche die Bestätigung über den ET von der FÄ hinschicke...sie kümmern sich dann um alles ... Ohnmacht)

Da kann ich doch auch gleich angeben, dass der Kleine bei mir versichert wird (oder ist das bei unverheirateten Eltern sowieso der Fall?)


Elterngeldantrag habe ich schon hier liegen (aber da kann ich ja einiges erst ausfüllen, wenn der kleine Mann da ist ....)


Info zur Elternzeit schreibe ich meinem AG wenn der Kleine da ist ..(er braucht ja eine Bestätigung über den ET - warum auch immer)


Nun sagt... was habe ich bitte noch alles vergessen ?????????????? (wie naiv bin ich eigentlich ?!?!?!? Ich werd rot)


Liebe panische Grüße,
Ariane


  Re: Geburt und Bürokratie und HILFE !!!
no avatar
   Emmi75
schrieb am 19.01.2007 17:28
Huhu,

keine Panik, ist noch genug Zeitstreichel!

Wie wäre es wenn Du Dir noch Unterlagen für das Kindergeld besorgst??? Gibt es beim Arbeitsamt.

Was Elterngelt und Kindergeld angeht brauchst Du eh die Geburtsurkunde. Von daher kannst Du die ja eh noch nicht einreichen. Gleiches gilt für die Krankenkasse, was den Rest des Muschu-Geldes und auch eine Versicherung für Dein Kind angeht.

Also locker bleiben, ohne Geburt gibt es das Meiste nichtDas ist super




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020