Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  starke Magenschmerzen - Mittel dagegen?
no avatar
   Raddin
schrieb am 19.01.2007 14:11
Hallo Ihr Lieben,

ich habe seit meiner Schwangerschaft immer mal wieder heftig stechende Magenschmerzen bis hin zu Krämpfen. Hat jemand einen Tipp, was dagegen ein bisschen hilft? Kamillentee trinke ich dann schon immer, aber so richtig viel Linderung bringt der nicht. traurig

Liebe Grüße,

Raddin


  Re: starke Magenschmerzen - Mittel dagegen?
avatar    Jersey Girl
schrieb am 19.01.2007 14:21
Kenne ich leider auch. Habe auch noch keinen Rat... manchmal hilft Yoga oder auf dem Ball sitzen und dann wiederum geht nix.... bin gespannt ob jemand noch ein Hausmittel hat.
Gute Besserung


  Re: starke Magenschmerzen - Mittel dagegen?
no avatar
   Izabell
schrieb am 19.01.2007 14:35
Habt ihr auch mit Iberogast probiert? Es ist ein Pflanzliches Mittel aus der Apo. Meinen Schatz hat auch Magen und Darmtee geholfen(auch aus der Apo).

Ansonsten gute besserung!!!

knuddel


  Re: starke Magenschmerzen - Mittel dagegen?
avatar    huesgini1976
Status:
schrieb am 19.01.2007 15:49
Hast du es schon mit Bullrich-Salz probiert? Das ist ein mildes Magenmittel auf Salz-Basis.
Angeblich darf man in der Schwangerschaft auch Riopan und Maloxaan nehmen. Habe ich jedenfalls so gehört.
Ernähr dich auf jeden Fall Brei-mäßig. Kartoffelbrei oder Babybrei.

Ich würde an deiner Stelle in der Apotheke oder bei deinem Arzt nachfragen.

Gute Besserung.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021