Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Himbeerblättertee...ab wann nochmal?
no avatar
   zuka
schrieb am 19.01.2007 13:47
meine hebi ist bis dienstag nicht erreichbar, deshalb frag ich schnell mal hier.
frage steht ja oben...und wieviel davon? 1 teelöffel auf eine tasse 2mal tägl.??? hab ich das
so richtig in erinnerung Ich hab ne Frage
mensch, ss macht echt ein kurzzeitgedächtnis LOL
Bussi


  Re: Himbeerblättertee...ab wann nochmal?
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 19.01.2007 13:57
Hallo,

ab der vollendeten 34. SSW 2-3 Tassen täglich, 1 Teelöffel pro Tasse.

So stehts zumindest in meinem Buch.

Hoffe geholfen zu haben.


  besten dank
no avatar
   zuka
schrieb am 19.01.2007 14:00
genau das wollte ich wissen, dankeschön Bussi


  Re: Himbeerblättertee...ab wann nochmal?
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 19.01.2007 14:03
Mhm, ich hab gelesen ab der 36. SSW, lasse mich aber gern eines Besseren belehren zwinker.


  Werbung
  Re: Himbeerblättertee...ab wann nochmal?
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 19.01.2007 14:09
Hallo,

hab zur Sicherheit grad nochmal das Buch geholt, da ich selber was mit 36. SSW im Kopf hatte. Aber dort steht tatsächlich "vollendete 34. SSW". Aber das ist ja dann eigentlich ab Beginn der 35.SSW, oder?


  Re: Himbeerblättertee...ab wann nochmal?
no avatar
   ciccia
schrieb am 19.01.2007 18:47
echt? Ja cool...dannn könnte ich damit ja auch mal beginnen. Ich beende ja gerade die 35.Woche zwinker

Pat


  Re: Himbeerblättertee...ab wann nochmal?
no avatar
   bluemchen24
schrieb am 19.01.2007 20:05
huhu

meine hebi sagte mir auch ab der 36 ssw


  Re: Himbeerblättertee...ab wann nochmal?
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 20.01.2007 10:42
Ich hab ab 36.SSW ne Kanne am Tag getrunken (ca. 1 Liter).
Mumu ging dann unter der Geburt auf wie Buttergrins




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020