Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
no avatar
   Floh06
Status:
schrieb am 19.01.2007 13:29
Hallo Ihr Lieben,

momentan nehme ich noch die klassischen Folsäuretabletten, aber angeblich sind die Säfte von Hipp am besten, weil sie alle wichtigen Inhaltsstoffe wie Folsäure, Eisen, Vitamine etc beinhalten.

Wer von euch trinkt die Säfte?

Liebe Grüße,
Floh


  Re: Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
avatar    Katrini
schrieb am 19.01.2007 13:32
Ich - aber der ist teuer aber irgendwie lecker.
Den gönne ich mir halt smile


  Re: Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
no avatar
   sternentalerin
Status:
schrieb am 19.01.2007 13:34
Hallo,

ich habe von meiner FÄ von Hipp Natal Aktiv die Nahrungsergänzung bekommen. Kosten bei dm 2Flaschen in einer Packung 9,95 Euro.

lg nancy


  Re: Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
no avatar
   Floh06
Status:
schrieb am 19.01.2007 13:37
Hallo ihr Beiden,

vielen Dank für eure Antwort! Ich habe die Fläschchen eben auch von meinem FA bekommen. Die Tabletten lasst ihr dann aber weg, oder? Der Saft reicht aus, um alles zu 'decken'? Wenn er auch noch schmeckt, probiere ich das ab morgen mal aus!

Liebe Grüße,
Floh


  Werbung
  Re: Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
no avatar
   moni121
schrieb am 19.01.2007 13:39
Also ich nehm ein 'allroundpräparat' von Milupa und manchmal, wenn mir danach ist, hol ich mir nen Saft von Hipp, weil die wirklich einfach lecker sind.

Viele Grüße,
moni


  Re: Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
no avatar
   sternentalerin
Status:
schrieb am 19.01.2007 13:42
ich nehme jetzt auch noch magnesium barusetabletten, ist gegen wadenkrämpfe und rückenschmerzen. Aber du kannst Magnesium auch so nehmen. Du kannst nichts verkehrt machen, weil wenn es soviel ist, dann scheidest du es beim pipi machen aus.
ich habe auch jetzt ein bissel schweren Stuhlgang das nehme ich dann 2 Brausetabletten, also 200mg eine sind dann 400g. das ist ok. 100mg sind ja in den Hipp natal drin. du kannst noch zusätzlich magnesium nehmen mußt du aber nicht. fange damit auch erst seit 2wochen damit an, vorher brauchte ich es nicht zu nehmen.

laß dir den saft schmecken.

lg nancy


  Re: Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
no avatar
   Frechheit
schrieb am 19.01.2007 14:40
Mädels, das ist alles Geldschneiderei!
In der normalen Nahrung ist mehr als genug an Vitaminen enthalten.
Das einzige ist Folsäure, denn da ist hier Mangelgebiet und das bringt auch was, das zu nehmen.

Die restlichen Vitaminprodukte sind Volksverdummung und teilweise sogar schädlich (Beat-Karotin) .

Sorry, nicht böse sein, aber das musste mal raus!

Wen es interessiert:

[consensus.nih.gov]

P.S. Einfach öfter mal in einen Apfel beissen oder was frisches kochen anstatt aus der Dose.

LG, Mono


  Re: Säfte von Hipp in der Schwangerschaft
no avatar
   Nic72
schrieb am 20.01.2007 20:39
Ich nehm nur Folio, weil meine FÄ meint, normale Mischkost sei völlig hinreichend und gesünder! Werde aber euren Saft mal testen, wenn der sooo lecker sein soll *schleck*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020