Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   noahline
schrieb am 19.01.2007 09:23
Am 13.1.07 ist 5 Wochen zu früh unser Sonnenschein (bei 35+1) geboren.
Der STurm letzte Woche hat meine Fruchblase zum platzen gebracht. Leider war mein Mann zu dem Zeitpunkt in Asien auf Geschäftreise.
Aber selbst ist die Frau und es blieb mir nichts anderes übrig als mit tatütata ins Krankenhaus zu fahren.
Aber was soll man sagen der Kleine war nicht abgesenkt, der Muttermund war knalle zu un der Gebärmutterhals ganz oben. Von 3 Uhr morgens bis 22 Uhr abens hat sich dann praktisch nichts getan (Muttermund lächerliche 3 cm auf).
Aber es musste raus, da das ganze Fruchtwasser abgelaufen.
Also bekam ich eine Wehentropf und ein PDA (die leider nicht richtig wirkte).
Aber egal innerhalb von 2h 45 min ist unser Kleiner dann geboren worden.
obwohl ich keine Betäubung hatte, muss ich sagen ich habe es mir viel schlimmer vorgestellt.
Ich habe unzwar meine Geburtsvorbereitunskurs verpasst, besonders das Hechlen, aber ich habe über 20 Jahre Aerobic gemacht und meine Atmung recht gut im Griff. Es hat echt geholfen es weg zu atmen.
Ausser vielleicht 10 wirklich schmerzhafte Presswehen, war alles sehr gut erträglich.

Leider musste unser kleiner dann für 3 Tage auf die Intensivstation, da er noch nicht alle körperfunktionen beherrscht.
Ein Gelbsucht hat er dann auch noch bekommen und da er so klein ist, musste er 2 Tage Phototherapie machen.

Sein Vater ist übrigens pünktlich 8 Stunden nach seiner Geburt in Deutschland gelandet. Es ist halt ein weiter Weg aus Asien zwinker

Viele Grüße


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 19.01.2007 09:30
winken

Herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann Ich freu mich

Wie heißt denn der Kleine?

Eine schöne Kuschelzeit
wünscht
Charlottchen


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 19.01.2007 09:31
Hallo,

herzlichen Glückwunsch Party Party

Wünsche euch einen schöne Kennenlern- und Kuschelzeit!

Wenn das so schön geht, muss ich mir ja keine Sorgen machen, dass mein Freund ab Montag 3 Tage auf Schulung muss.


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   noahline
schrieb am 19.01.2007 09:32
Er heisst Janos.

Das sind die ungarischen Wurzeln der Familie meines Mannes zwinker

Lieber Gruss


  Werbung
  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   3Prinzen
schrieb am 19.01.2007 09:36
PartyHERZLICHEN GLÜCKWUNSCHParty


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
avatar    duese7480
Status:
schrieb am 19.01.2007 09:37
Herzlichen Glückwunsch zu eurem Sohn!!!! Ich freu mich sehr
Und wie groß und wie schwer ist er?


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   noahline
schrieb am 19.01.2007 09:42
Er war 50 cm schwer und 2830 g schwer, was ja nicht wenig ist für soviel zu früh, aber leider konnte er halt keine Temperatur halten und er war zu schwach zum trinken, darum haben Sie dem armen Wurm eine Magensonde gelegt (braucht ja auch kein Mensch.
Bei mir im KK gibt es auf dem Zimmer wireless Lan und so kann ich mir jetzt mal die Zeit mit Euch vertreiben bis er wach wird.

Wann wir heimdürfen ist momentan unklar wg. der Gelbsucht.

Lieber Gruss


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   mjuka
schrieb am 19.01.2007 09:50
Oh Mann, was für eine Geschichte Ohnmacht Tapfer geschlagen hast du dich Ja!!! Und was sagt der frischgebackene Papa, isser traurig oder erleichtert, dass er die Entbindung verpasst hat??

Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Mann, er hat ja sooo einen schönen Namen! Gute Besserung dem Zwerglein. Hoffentlich könnt ihr bald heim!

Liebe Grüße, Ute


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 19.01.2007 09:51
Hallo noaline,

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures kleinen Jungen. Ich wünsche euch eine schöne Zeit miteinander.

Janos..... was für ein schöner Name!


LG


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   noahline
schrieb am 19.01.2007 10:04
Wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich fast froh im nachhinein, daß er nicht mit dabei war.
Ich fand die Geburt erträglich auch wenn ich grosse Schmerzen zum Schluss hatte und geschrien habe wie am Spiess. Aber es hat mir geholfen, was um mich herum war kann ich nicht mehr genau sagen. natürlich war ich nicht alleine. Eine Tante war mit, die schon2 Kinder hat. Sie hat mir halt einfach das Händchen gehalten.
Ein Dritter kann nichts wirklich machen und wenn Du am drücken bist, interessiert Dich der neben dir auch nicht, da Du nur daran denken kannst deine ganze Kraft darein zu legen.
Ich glaube es ist total hart für Männer daneben zustehen und nichts machen zu können.
Ich denke es war besser so. Ich bin nicht traurig. Ich weiss er wäre gerne dabei gewesen, ABER er weiss auch nicht was ihm erspart geblieben ist.

Ich kann allen nur empfehlen, zwingt eure Männer nicht ( auch nicht indirekt, da es ja erwartet wird), nur weil es in der Gesellschaft hip ist mitzugehen.
Es zählt doch was danach ist. Meiner jedenfalls ist ganz vernarrt in den Kleinen, wenn er zu Besuch ist, kümmert er sich komplett und ich bin sicher er wird auch zuhause ein supervater sein.

Lieber Gruss


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
avatar    sonnenschein158
schrieb am 19.01.2007 10:05
winken

Herzlichen Glückwunsch zu eurem Kerlchen Ich freu mich , dafür dass er zu früh ist, hat er ja gottseidank dann doch einiges auf den Rippen.

das er schnell sich bekrabbelt und ihr gaaaanz schnell zum kuscheln nach Hause könnt.

Liebe Grüße


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   akpoborie
schrieb am 19.01.2007 10:32
Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe zum Sohnemann!!!

Ich wünsche Euche eine schöne Kennenlern- und Knuddelzeit!

Alles Liebe, Akpoborie winkewinke


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   zuka
schrieb am 19.01.2007 10:35
herzlichen glückwunsch zum sohnemann Ich freu mich
und alles alles gute für euch!


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   Taigi
schrieb am 19.01.2007 10:49
Liebe Noahline,

jetzt hast Du mich ja doch noch überholtsmile

Ich freue mich, dass es Euch gut geht und alles gut überstanden ist und wünsche Euch eine schöne Zeit!

Liebe Grüße
Taigi


  Re: 5 Wochen zur früh ist der Stroch bei uns gelandet
no avatar
   Madonna73
schrieb am 19.01.2007 11:00
Liebe Noahline,

erzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures Kindes. Super !!! Hoffe, daß jetzt alles ok ist.
Beste Grüße Madonna73




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020