Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bericht von VU, Herzflimmern und Mausi ist so ruhig jetzt...traurig
no avatar
   zauberfee2004
schrieb am 19.01.2007 07:57
Guten Morgen Ihr Lieben,


vorgestern hatte ich ja meine letzte VU, die keine richtige war.
Hatte ja dauernd nen harten Bauch in der letzten Woche, einen Tag lang
war es so schlimm, dass ich mich auf den weg ins krankenhaus machen
wollte, aber dann wurde es glücklicherweise besser.
Nehme schon Magnesium.
Jedenfalls ist mein Gebärmutterhals super intakt bei 45 mm und ich soll mir
keine Sorgen machen. Ein Bildchen gabs nicht, leider aber ok.
Habe dann noch einen Stützgurt verschrieben bekommen von meiner
Doc, weil ich diese ätzenden Schambeinschmerzen nicht loswerde.
mehr Neues gibts von der VU gar nicht zu berichten. Werte sind wohl alle ok...

So und dann:

nachdem ich seit einer guten Woche nicht mehr richtig schlafe, weil ich
dauernd von Tritten geweckt werde und innerlich sehr unruhig bin,
war ich gestern dann so fix und fertig, dass ich um halb 8 schon im bett lag.

hab mich dann auf die seite gedreht und plötzlich hatte ich so ein ganz
lausiges Herzflimmern für ca. 10 Sekunden, richtig heftig. Und das zwei mal
hintereinander.
Dabei hat meine Kleine total doll gestrampelt, richtig beboxt und getreten.
Und seit dem ist sie total ruhig....
Um 1 Uhr war trotzdem die Nacht vorbei aber diesmal wegen dem Sturm
und Rückenschmerzen. Sie ist seither total ruhig......merke sie fast gar nicht....

Wer kennt das und hatte das schon mal so oder so ähnlich?
Muss ich zum Arzt gehen deswegen?
Wird dadurch nicht die Sauerstoffzufuhr unterbrochen zur Kleinen?

Hatte das in der Schwangerschaft jetzt schon zum Zweiten Mal....

Mache mir echt totale Sorgen, kann mich bitte bitte jemand beruhigen
oder mir nen Tipp geben?????Hilfe

Gerade meldet die Kleine sich, aber sehr sehr zaghaft.....


  Re: Bericht von VU, Herzflimmern und Mausi ist so ruhig jetzt...traurig
no avatar
   Emmi75
schrieb am 19.01.2007 08:11
Huhu,

in manchen Posittionen wenn man liegt kann es sein, dass man blöd auf den Venen und Arterien liegt, was zu Herzrasen bzw. -flimmern führen kann. Ich würde fast sagen, dass es sich bei dem parallelen Strampeln Deines Zwerges um einen Zufall handelt. In der Regel muss man sich einfach anders hinlegen, dann hört das Herzrasen auf.

Wenn Du Dir zu große Sorgen machst ruf einfach Deine Hebi oder Deine Gyn an, aber es ist bestimmt alles OK!


  Re: Bericht von VU, Herzflimmern und Mausi ist so ruhig jetzt...traurig
avatar    BöhseYvi
schrieb am 19.01.2007 08:29
Huhu, ich hab das mit dem Herzrasen auch manchmal. Ist total komisch, das Gefühl, aber um den Kleinen mach ich mir da eigentlich keine Sorgen. Das solltest Du auch nicht tun Bussi Ich hab schon von vielen SChwangeren gehört die das haben. Ab und zu zumindest.

Wenn Du DIr doch zu große Sorgen machst dann sprich Deinen Arzt oder die Hebi drauf an smile

Und wegen dem harten Bauch, ich hatte das auch so um Deine Zeit rum und ich hab mir ganz dolle Sorgen gemacht. Aber ich hab mich öfter hingelegt und dann war es auch irgendwann wieder gut. Meine Theorie ist, dass das Wachstumsschübe sein müssen wenn man oft einen harten BAuch bekommt. Ich hatte das letzte Woche mal zwei Tage, und davor so alle 1-2 Wochen mal zeitweise. Jetzt hab ich seit Tagen wieder gar nix, nie nen harten Bauch, total seltsam. Mach Dir also deshalb nicht so viele Gedanken, leicht gesagt, ich weiß, aber es ist wirklich völlig normal und Du wirst sehen dass sich die Kontraktionen nicht auf den MuMu auswirken smile


  Re: Bericht von VU, Herzflimmern und Mausi ist so ruhig jetzt...traurig
no avatar
   susicharlie
schrieb am 19.01.2007 08:43
Ach Du Arme! Lass Dich mal knuddel!
Mach Dir nicht so viele Sorgen, der Kleinen wird es schon gut gehen.
Ich liege manchmal auch komisch da und merke wie mir schwindelig wird. Dann drehe ich mich schnell anders und es wird besser. Man drückt dann wohl irgendwas ab und dann kann das auch schonmal mit dem Herzflimmern passieren.

Vor 2 Wochen hatte ich auch so eine Phase, wo mein Bauch ständig hart geworden ist, verbunden noch mit Magenkrämpfen und Durchfall.
Meine Hebi meinte, da hat die GM einen Wachstumsschub gemacht und das hat sich in diesem Fall auf den Darm ausgewirkt.


  Werbung
  Re: Bericht von VU, Herzflimmern und Mausi ist so ruhig jetzt...traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.01.2007 09:41
hallo ,

ich habe darüber schon so einiges gelesen und denke , dass es durch die lagerung begünstigt wird.ich weiß jedoch nicht , ob es dass ist was du hast - ich könnte es mir jedoch denken .hab dir hier mal was reinkopiert:

***Vena-cava-Kompressionssyndrom

Das Vena-cava-Kompressionssyndrom- auch Hypotensives Syndrom-beschreibt eine Kreislaufstörung der Mutter durch Druck des Kindes in der Gebärmutter auf die untere Hohlvene mit Behinderung des Blutflusses zum Herzen.

Das Syndrom tritt hauptsächlich gegen Ende der Schwangerschaft (bei entsprechendem Gewicht des Kindes) auf, wenn die Mutter sich längere Zeit in Rückenlage befindet. Durch Druck des Kindes auf die hinter der Gebärmutter verlaufende Vena cava wird der venöse Rückstrom zum Herzen behindert; es kommt zu Kreislaufproblemen (Blutdruckabfall, Schwindel, Herzrasen) bis hin zum Schock und zur Bewusstlosigkeit.

dieses lässt sich aber in der Regel durch geeignete Lagerung der Schwangeren binnen weniger Minuten beheben.

Zur Entlastung der Vena cava ist die Schwangere in Seitenlage zu bringen, wobei aufgrund der Lage der Vene das Liegen auf der linken Seite leicht zu bevorzugen ist. Zur Vorbeugung empfiehlt es sich, längeres Liegen auf dem Rücken zu vermeiden.***

versuche die re./li. lagerung zu bevorzugen. am besten ist es sich am abend die linke seite zum einschlafen auszusuchen , dass ist die beste seite. wenn man schläft , kann man dieses leider nicht mehr beeinflussen.

berichte jedoch unbedingt deinem doc darüber bei deinem nä. termin , oder ruf ihn einfach an , wenn du unsicher bist . knuddel

lg v.pummie.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020