Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Aua Halsweh ohne Ende und Grippe. Was kann ich nehmen?
no avatar
   Alexandra22
schrieb am 18.01.2007 21:00
FieberWir haben echt den Vogel abgeschossen

Erst der Magen-Darm Mist und nun die dicke fette Grippe, aber richtig. Jona nimmt seit 2 Tagen Antibiotika, weil der Krupp Husten schon anklingelt. Seit heute Mittag komme ich kaum noch klar. Solche Halsschmerzen habe ich seit langem nicht mehr gehabt, ich habe es mir bestimmt beim KiArzt mitgenommen sehr treurig Ich wollte da erst nicht hingehen!!

Wißt ihr, was ich gegen die Halsschmerzen nehmen kann? Gibts Lutschtbl? Und gegen Grippe kann man wohl nit viel tun? Ich muss mir auf jeden Fall was für die Nase besorgen.

Danke euch für jeden Tipp.....es wird doch bestimmt Medis geben, die wir nehmen können. Bei meinem Sohn hatte ich auch so ne Grippe, aber ohne Halsweh.

Lg, Alex


  Re: Aua Halsweh ohne Ende und Grippe. Was kann ich nehmen?
no avatar
   malimy23
schrieb am 18.01.2007 21:04
also bei medis bin ich ahnungslos, kann dir vielleicht nur mit hausmitteln weiterhelfen.

bei halsschmerzen hilft bei mir salbeitee (erst gurgeln, dann schlucken) und mit warmem salzwasser gurgeln. außerdem den hals schön warm halten!

wünsch euch gute besserung!!


  Re: Aua Halsweh ohne Ende und Grippe. Was kann ich nehmen?
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 18.01.2007 21:13
Hallo,

ich hatte im August auch eine üble Grippe. Geholfen hat mir auch Salbeitee, aber am besten nur gurgeln, das Salbei in der Schwangerschaft mit Vorsicht zu genießen ist. Aber mein Arzt meinte gurgeln so oft ich will, Tee aber nur eine Tasse. Ich hab dann noch literweise Husten- und Bronchaltee getrunken. Viel trinken ist immer wichtig!
Der beste Tipp kam aber von meiner Schwester:
Quarkwickel um den Hals. Den Quark auf ein Küchentuch, Mullwindel oder ähnliches streichen und dann um den Hals wickeln. Dann noch einen warmen Schal drumrum. Hat bei mir gegen das übelste Halsweh geholfen.


  Re: Aua Halsweh ohne Ende und Grippe. Was kann ich nehmen?
avatar    Anja1980
schrieb am 18.01.2007 21:35
Für den Hals kannst du Kamille nehmen..immer schön gurgeln..min.3 mal Täglcih ist entzündungshemmend.

Ansonsten hilf schlafen,schlafen,schlafen.

In der Apozheke gibs Lutschtabletten..die kannst nehmen. Habe nur den Namen vergessen.

Frag einfach nach und die werden dich beraten. Habe diese auch genommen und es hat mir gut geholfen.

Gute Besserung




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020