Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  an die End(los)-Schwangeren ... smile
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 18.01.2007 19:18
So... jetzt aber mal ehrlich .....

ES REICHT !!!

Wären bloß diese 6 Wochen Bettruhe und Wehenhemmer nicht gewesen ... Ich meine, ich bin ja noch nicht mal über dem ET .... Aber wenn einem von der FÄ gesagt wird "Jetzt hangeln wir uns von Woche zu Woche... und Hauptsache, wir schaffen die "3" vorne" ..... ROFL


CTG gestern - ohne jedes Wehchen smile
CTG heute - zwei kleine und eine große Wehe ... Mumu fingerdurchlässig, GMH aber noch bei einem guten Zentimeter ...


Seit ein paar Tagen ist mir immer wieder übel ... Und seit heute tut mir das Becken echt durchgehend weh ... Jede Bewegung schmerzt .. und (was irgendwie seltsam ist) ich habe ständig das Gefühl ein Pups hängt "quer" ... Wisst ihr was ich meine? Als müsste man superdringend mal ... Ich muss mal .. Ja... fühlt sich an wie eine übelst schmerzhafte Verstopfung.. aber da ist nix ...
(Entschuldigt meine Direktheit .. aber wenigstens DAS musste jetzt mal raus grins)


Trotz all dem Gejammer und der Ungeduld war es dann heute echt heftig, als sich meine FÄ bei mir verabschiedet hat mit den Worten "Na, ich bin ja gespannt, wo wir uns das nächste Mal sehen... in 6 Tagen hier oder schon vorher im Krankenhaus..."


WIE?
WAS?
WO?

Ich werde bald Mama?..... nee.. das geht mir jetzt zu schnell Ohnmacht



LG, Ariane
(ich glaube, das war ein Posting dass die Welt nicht braucht grins)


  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
no avatar
   schnuffelpuppe
Status:
schrieb am 18.01.2007 19:23
Wenn ich schon das "Wir" lese könnt ich ausflippen... dieeee Ärzte haben gut lachen, geben ihre Anweisungen und Du musst machen... wenn alles prima ist haben DIE gute Arbeit geleistet und wenn Probleme auftreten bist DU nicht in der Lage verüftig zusammenzuarbeiten...

Ich wünsch Dir dass das alles demnächst über die Bühne geht und dein Schnuppi dich für all den Streß entschädigt! smile


  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
avatar    Kryolinchen
schrieb am 18.01.2007 20:25
Hallo Ariane,

da mußte ich ja direkt schmunzeln. Geht mir ganz genauso. Kann es nicht abwarten, aber dann auch irgendwie nicht begreifen, dass es ja auch jeden Tag soweit sein könnte. Wie jetzt? Ich? Mama? Oh Gott oh Gott oh Gott!!!!!

Der Unterschied ist nur, dass ich auch gerne mal wissen würde wie es bei mir so "aussieht". VU heute (nach 2 1/2 Wochen) wegen Unwetter abgesagt. Na prima! Morgen früh um 8 kann ich zur Hebamme. Mal sehen, was CTG und Co. dann vermelden.

Im Becken hab ich weniger Probleme. Hab eher das Gefühl gleich zu platzen. Die Maus fült mich so extrem aus, dass ich schon gar nicht mehr sagen kann, ob der Bauch hart ist oder sich das Würmchen von innen gegen preßt. Schön kann das doch auch nicht mehr sein. Aber alles Zureden überzeugt sie bis jetzt noch nicht .

Also weiter warten, warten, warten....

Grüße

Juli*


  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
no avatar
   Anastasia21
schrieb am 18.01.2007 21:16
Euer Wort in Gottes Ohr!!!!!!!!! Ja
Mag auch nicht mehr warten und doch ist es ein mulmiges Gefühl!


  Werbung
  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
avatar    Pagira
schrieb am 18.01.2007 22:44
Möcht mich Euch auch noch anschliessen und ein bisschen mitjammernJa

Hab heute noch einen Anruf auf meinem Handy von der FA-Praxis. Leider konnte ich niemanden mehr erreichen. Jetzt hoff ich nur die wollen meinen Termin für Morgen nicht absagenTreffer

Ausserdem hatte ich heute ganz komische Laune, glaub meine Hormone spielen schon verrückt!Zunge rausstrecken Hätte jederzeit einfach grundlos losheulen können!Ich hab ne Frage


Hmmm, aber eigentlich versteh ich unsere Würmchen ja, bei so einem Sauwetter würd ich auch nicht freiwillig rauskommen!Nein

Liebe Grüsse und weiterhin gutes Durchhalten!
Pagira


  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
no avatar
   MissLucy
Status:
schrieb am 19.01.2007 07:36
huhu ariane,

vergrins kann dich gut verstehen . aber ist ja auch komisch erst liegen wir brav mit hemmern und co auf dem sofa, und dann geht nix mehr... grins ich denke wenn wir keine KS bekommen hätten , wären meine zwei gerne auch noch ne woche freiwillig geblieben(oder länger?!)

grins und die panik am ende kenne ich auch zu gut... aber ist auch irgendwie ein schönes gefühl "es bald geschafft zu haben"

aber nun drück ich dir trotzdem mal die daumen , das du es bald geschafft hast , und du deinen zwerg bald in dem arm halten kannst..

ganz lieben gruß


  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 19.01.2007 08:15
hatte ich dir erzählt, daß meine schwester vor ca 2 1/2 jahren ab dem 6 monat wehenhemmer nehmen mußte und es hieß sie muß die ganz lang nehmen....
vor den weihnachtstagen hatte der doc ihr gesagt, sie könne sie jetzt absetzen, da sie aber an weihnachten kein kind wollte, hatte sie sie nach weihnachte abgesetzt. lukas wurde am 19.01.07 geboren Ohnmacht und das waren 12 tage nach termin !!! das war gemein, sag ich dir!!! zwinker


  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
avatar    BöhseYvi
schrieb am 19.01.2007 08:36
Hihi, selbst ich habe ja schon solche komischen Gedanken, hilfe, nur noch ein paar Wochen und ich werde Mama. Da kann ich mir schon vorstellen dass es Euch etwas mulmig ist.

Und dazu muss ich auch noch sagen dass es mir einfach nur blendend geht bisher, null Zipperlein, ich hoffe die letzten Wochen werden etwas beschwerlicher (nur ein kleines bißchen) so dass ich mich auf die Geburt freue *räusper*


  Re: an die End(los)-Schwangeren ... smile
no avatar
   lilli1985
Status:
schrieb am 19.01.2007 09:14
Bei leon hatte ich ab der 22. Woche Vorzeitige Wehen und hab ihn dann doch 8 Tage übertragen...
Und den Quersitzenden Pups hatte ich kurz vor der Geburt, als sie die Einleitung schon aufgegeben haben und im Bett war, bin ich nochmal in den Kreissaal und hab um ein Klistier gebettelt weil ich so gern auf die Toilette wollte... ne halbe stunde später ist die Blase geplatzt und es ging los...
Wird schon, hast du mal an nen Wehencocktail gedacht?
Liebe Grüße
Eva




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021