Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.01.2007 19:11
hallo ihr lieben , hab mal eine frage :-

seit gestern nacht habe ich schmerzen in der linken leiste.
ich war nachts auf toilette , weil die blase sehr voll war .
nach entleeren der blase verspürte ich einen starken druck in der li.leiste und ich konnte nur noch gebückt ins bett gehen.
auf der li.seite konnte ich die ersten 10 minuten auch nicht liegen - tat sehr weh .
dann habe ich es doch gewagt , weil ich wissen wollte , was das ist .
ich konnte so nach und nach mein li.bein wieder gerade machen , aber es zog dann einmal kurz in der li.pobacke .hört sich doch irgendwie an , als wenn sich das baby auf meinen ischiasnerv bequem gemacht hat ?
auch heute habe ich noch dieses druckgefühl/schmerzen in der li. leiste , besonders nach entleeren der blase .gerade hinstellen ist die ersten paar minuten dann schmerzhaft.
auch beim gehen fühlt es sich dann unangenehm an und ich kann nicht schnell gehen , sondern langsam und halte mir den bauch fest , weil es entlastet .
ist jedoch nach ca 10 min. wieder okay .

hatte diese beschwerden von euch auch schon jemand ?
was hat euer doc dazu gesagt ?

mein baby ist momentan auch sehr agil. scheint gerne purzelbäume zu machen smile

alles liebe wünscht euch pummie.knuddel


  Re: Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   sternentalerin
Status:
schrieb am 18.01.2007 19:18
Hallo,

ja das hätte ich letzte Woche auch, aber ich bin schon ein bissel weiter als du.
Bei mir kamen die Schmerzen daher, weil sich meine Gebärmutter bis zum Nabel geschoben hat. Und da liegt jetzt auch unser Kleiner.

Nimm Magnesium, das hilft auch.

lg nancy


  Re: Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   elalex
schrieb am 18.01.2007 19:28
Hallöchen,

ich habe das zwischendurch auch, nur auf der rechten Seite. Es ist wie ein stechender Schmerz der erst nach ein paar Minuten vergeht.
Meist ensteht das wenn ich ruckartig aufstehe, dann kann ich mich nicht gerade hinstellen weils so zieht.
Was das genau ist weiss ich leider nicht, vielleicht weiss jemand anderes hier mehr.

LG Ela


  Re: Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 18.01.2007 19:41
Liebe Pummi knuddel

mensch Ohnmacht Du hast ja in Kürze Bergfest.
Diese Schmerzen, die Du hast, hatte ich damals auch und hab dann den Doc beim US darauf angesprochen. Er hatte mir dann gezeigt, was es war und meinte - Jaaaaa, es kann schon schön wehtun, wenn der Zwerg mit seinen Füßen in die Mutterbänder tritt. Ich sag Dir, ich bin nur gekrümmt gelaufen und es hatte immer so gestochen in der Seite.
Ich wünsch Dir, das es bald vorbei ist Bussi


  Werbung
  Re: Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   malimy23
schrieb am 18.01.2007 19:46
ich kenne das auch!!!
kommt wohl vom wachsen und von den "zarten" bewegungen der mäuse! grins

wenn ich probleme mit dem darm habe, habe ich das auch, allerdings nur rechts und nicht über längere zeit.


  Re: Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   Goldkruemel
Status:
schrieb am 18.01.2007 20:03
Huhu, was es genau ist, kann ich leider auch nicht aufklären, aber ich kann Dich beruhigen: auch ich habe das. Anfang der Woche war das ganz schlimm, so dass ich sogar schon überlegt hatte, im KH anzurufen. Ich konnte auch nicht mehr gerade laufen, nur gebückt und schon beim Wasserlassen hat es angefangen doller weh zu tun. Wenn die Blase dann ganz leer war, noch schlimmer.

Also ich denke, das ist normal zwinker Mein Kleiner ist auch ganz aktiv (freu).

Liebe Grüße
Goldkrümel


  Re: Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   Roma
schrieb am 18.01.2007 20:52
Na das hört sich doch alles suuuuuuuuuper an! Meine liebe Pummie, ich denke manchmal an Dich und hab mir jetzt gedacht ich schau mal nach Dir. Und ich bin erleichtert, dass es Euch gut geht!

Alles Liebe weiterhin.

Deine Roma


bisher 10 Versuche (3x ICSI, 7x Kryo, 2 Schwangerschaft und 2 FG)
11. Versuch (4. ICSI) im November - Abbruch am 27.11. und am Boden zerstört
neuer Versuch voraussichtlich im zeitigen Frühjahr


  Re: Schmerzen linke Leistegegend...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.01.2007 21:55
ganz lieben dank für eure antworten .
dann bin ich ja beruhigt . Ja
wird sich alles wieder normalisieren , wenn der kleine racker da ist .
auf meine blase trampelt der kleine zwerg auch besonders gerne rum smile
re. liegt das baby am liebsten smile
es ist faszinierend zu spüren , wenn das baby eine größere lagerungsveränderung vornimmt.

in genau 3 tagen hab ich bereits bergfest Ich freu mich

hab jedoch noch grosse angst , vor dem 2. screening.

seit alle lieb umärmelt von pummie . knuddel

ps. @roma - ich hoffe , es geht dir gut ?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020