Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Hilft Metformin bei PCO und IVF? neues Thema
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?
   ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll

  Haematom
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 18.01.2007 18:17
Hallo zusammen

Mir wurde vor einer Woche beim US (war da 6+4) ein Haematom an der Gebaermutter festgestellt.

Muss man deshalb Bettruhe haben? Oder nur wenn es zu gross oder zu nahe am Fruchtwasser ist? Meine Aerztin hatte mir naemlich keine spezielle Anweisungen gegeben.

Liebe Gruesse
Honeypie 7+3


  Re: Haematom
avatar    sonnenschein158
schrieb am 18.01.2007 18:23
Ich hatte am Anfang auch ein Hämatom, deswegen hatte mir mein Arzt am Anfang Sportverbot erteilt und ich sollte mal langsam machen.

Bettruhe war nicht nötig und davon hätte deine Ärztin sicher was gesagt...

Auch Sex ist bei manchen dann dabei untersagt...aber das sagt normalerweise der DOC..

Also wenn sie nix gesagt hat, wir es nicht sonderlich schlimm sein. Und ein bißchen schonen kann ja nicht schaden.

winken


  Re: Haematom
avatar    amidala35
schrieb am 18.01.2007 18:31
huhu...

ich hatte auch so in der 12. ssw ein hämatom an der plazenta. musste aber auch wie sonnenschein nichts weiter beachten. man schont sich glaub ich automatisch.

ich wünsch dir alles gute weiterhin und....

mach langsamstreichel

lg amidala


  Re: Haematom
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 18.01.2007 18:46
Danke Euch Beiden fuer Eure Antworten. Geschont habe ich mich schon. Habe nur weiter unten gelesen, dass jemanden damit Bettruhe verordnet wurde, war deshalb etwas verunsichert. Wohne eben in Enlgland und da sind die Schwangerschaftsvorsorgen nicht so gut wie in Deutschland. Hatte riesiges Glueck, dass ich ueberhaupt einen US so frueh bekommen habe.

Liebe Gruesse und alles Gute.

Honeypie


  Werbung
  Re: Haematom
no avatar
   kiss1980
schrieb am 18.01.2007 19:01
Ich hatte diese Woche auch ein Hämatom in der GM. Ich habe es durch eine Blutung bemerkt. Meine FÄ hat mir für 2 Tage strenge Bettruhe verordnet. Mein Freund musste sogar Urlaub nehmen, damit er mich versorgen kann, weil meine FÄ mich sonst in die Kinik eingewiesen hätte.

Bitte nimm das Hämatom nicht auf die leichte Schulter und schone dich lieber etwas mehr, als zu wenig.
Ich bin die ganze Woche krankgeschrieben und darf ab nächster Woche wieder zur Arbeit.

Aber mach dir bitte auch nicht allzu viele Sorgen!

Liebe Grüße!


  Re: Haematom
no avatar
   Marit1729
schrieb am 19.01.2007 17:29
Aber woher kommt denn eigentlich solch ein Hämaton? Wie entsteht es denn eigentlich? Ich habe auch eins und meine FA hat gesagt, dass es sich mit der Zeit "abbluten wird. Seitdem bin ich ruhiger, da ich noch ein bißchen Schmierblutungen habe. Ich solle mich auch schonen, aber Bettruhe muss nicht unbedingt sein, das wäre eher nur eine psychische Beruhigung.
Welche Risiken birgen ein Hämaton? Kann es sein, dass es den Platz des Fötus wegnimmt?
Liebe Grüße,
Marit




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021