Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Angst, daß was nicht I.O. ist. Schwarz am Utrogest
no avatar
   Spusi
schrieb am 18.01.2007 11:51
Oh man, ich weiß man soll ruhig bleiben, aber ich kann nicht ruhig bleiben.
Habe morgen wieder Untersuchung ob Ultraschall weiß ich nicht.
Nun war ich eben zur Toilette.
Dabei ist ein Utrogest-Matschi rausgefallen und an dem war ein schwarzer Streifen Ich hab ne Frage
War das altes Blut ?

Mir war heute morgen nach dem Aufwachen auch sehr warm (hab immer Angst vorm Schwitzen, so fing letztes mal das AUS an), und meine Brust tut nun fast gar nicht mehr weh.

Könnt ihr mich beruhigen ?

Hab so Sorge, daß es morgen nicht mehr lebt.
Kann man das abschalten ?

Sorry, aber ihr seit die Einzigen die mich verstehen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.01.07 12:41 von spusi.


  Re: Angst, daß was nicht I.O. ist. Schwraz am Utrogest
no avatar
   zuka
schrieb am 18.01.2007 12:14
nein, deine angst und deine sorgen kannst du nicht abschalten.
das liegt nun mal an jedem selbst und ist aufgrund der entstehungsgeschichte deines kindes
auch nicht vorzuwerfen! aber es wird mit der zeit sicher besser!
was das nun am utrogestklumpen war, weiß ich auch nicht. versuchdich deshalb nicht verrückt zu machen.
bei mir kam der utrogestscheiß in allen farben die man sich so vorstellen kann
wieder raus. nix schlimmes! sag es aber trotzdem deinem doc,
dann macht er ganz sicher einen US, du siehst dein kleines und es wird dir besser gehen!


  Re: Angst, daß was nicht I.O. ist. Schwraz am Utrogest
no avatar
   brunobaer
schrieb am 18.01.2007 12:37
Huhu,
Deine Ängste sind bei dieser Vorgeschichte echt sehr gut nachvollziehen und ich kann Dich sehr gut verstehen..............leider gibts kein Mittel dagegen............ich denke, wenn das Blut schwarz war ist es schon mal kein frisches Blut und das ist gut.
Zum Schwitzen kann ich nur sagen, dass ich totale Hitzewallungen zu Beginn der Schwangerschaft habe und auch jetzt noch viel mehr schwitze wie sonst..............das ist also kein Indiz , dass etwas net in Ordnung ist.
Kopf hoch, wir sind für Dich da!!!!!!!!!!!
Bussi
Brunobaer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020