Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
no avatar
   manni.caro
Status:
schrieb am 18.01.2007 11:12
Hallo ihr Lieben!!

Na wie geht es euch??

War gestern beim Frauenarzt und es tat sich bei dem CTG keine einzige Wehe - war richtig enttäuscht...
Naja, dann Untersuchung und siehe da, Gebärmutterhals total verstrichen und Muttermund ganze 4 cm offen, WOW oder? Hab mich rießig gefreut
Dacht schon es tut sich gar nix...

Hatte dann gestern den ganzen Tag Schmierblutungen (dachte das kommt von der Untersuchung), war noch schwimmen (wo ich mich nicht so wohl fühlte, da ich einige heftige Wehen hatte) und zu Hause dann mich entspannt noch hingelegt und gehofft dass ich noch eine Nacht schlafen kann *grins* da ich gestern total kraftlos war irgendwie.

Heut früh, oh schreck ist der Schleimpfropf abgegangen (konnt mir nie vorstellen wie das aussieht) Ich werd rot

Freu mich dass sich was tut smile
Ich hoffe bei euch auch und drück euch
Bussi


  Re: @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
avatar    Pagira
schrieb am 18.01.2007 11:20
Wooow, glaub Du musst nicht mehr lange warten!Elefant

Bei mir soweit noch alles ruhig! Morgen hab ich CTG und VU. Bin mal gespannt was meine FA meint. Spühre aber ausser Senkwehen noch gar nichts.

Wünsche Dir alles alles Gute für die Geburt!

Liebe Grüsse
Pagira


  Re: @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
no avatar
   Charleen99
schrieb am 18.01.2007 11:29
Na bitte, dann geht es bei dir ja voran ( wobei meine Kusine gesagt hat, dass es bei ihr nach dem Abgang des Schleimpfopfens noch eine Woche gedauert hat ).

Mir geht es auch noch gut, keine Wehen oder sonstige Anzeichen.

Da bin ich seit Ende Oktober aus dem Verkehr gezogen wegen vorzeitiger Wehen...
... und jetzt wo das Baby kommen darf, da will es nicht!

Werde doch so langsam ungeduldig, vor allem weil es doch ein Steinbock werden sollte, da muss sich der Zwerg aber so langsam ranhalten.


  Re: @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 18.01.2007 11:34
Tja ja.... Aus meinem gewollten Steinbock wird wohl auch nichts traurig


Gestern war die Hebamme hier - Beim CTG ein Kontraktiönchen grins ... Wehe kann man das nicht nennen ..... grins


Heute nachmittag habe ich wieder Termin bei meiner FÄ .... Bin schon gespannt was sie sagt ....


Ansonsten bin ich in einer sehr seltsamen Stimmung... Letztes Jahr habe ich am 19.1. erfahren dass das Herz meines Babys nicht mehr schlägt ... und am 20.1. hatte ich dann die Ausschabung ... Ich glaube, es wäre schlimm an einem der beiden Tage meinen Knirps zur Welt zu bringen traurig


Euch alles Gute !!!

LG, Ariane


  Werbung
  Re: @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
no avatar
   Anastasia21
schrieb am 18.01.2007 12:53
Na das hört sich doch gut an! Hoffe für dich, dass du bald deinen Zwerg kuscheln kannst.

Tja bei uns ist mal mehr mal weniger los.
Gestern hatte ich richtig fiese Wehen, der Befund beim Doc:
GMH ist weg aber der MuMu geht noch nicht weiter auf, immer noch fingerdurchlässig.

Tja irgendwann noch 7 Stunden Wehen im ca. 15 Minutentakt bin ich dann eingeschlafen.
Heute tut mir zwar alles weh, aber die Wehen haben sich wieder gelegt.
Morgen also wieder zum Gyn und zur Akupunktur.

Wäre wirklich froh wenn es jetzt dann endlich richtig losgehen würde und nicht nur Wehen die zwar wehtun aber nicht wirklich was bringen Ich bin sehr sauer

Also schöne Grüße an euch alle und hoffentlich können wir alle bald mit unseren Kleinen kuscheln!


  Re: @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
avatar    Kryolinchen
schrieb am 18.01.2007 12:55
Huj, hört sich tatsächlich so an, als würde es bald losgehen... Ich hätte heute nach 2 !/2 Wochen endlich wieder VU gehabt. Jetzt hat die Praxis gerade wegen dem Orkan abgesagt. Menno!!!! Kann aber morgen ganz früh hin. Muss ich mich halt noch ne Nacht gedulden. Frag mich nur jetzt, ob ich Schiss wegen dem Orkan haben muss!? Hier in Hannover wird echt Panik gemacht. Die Schüler haben auch schon alle frei bekommen. Hm, werd mal ein neues Posting aufmachen, ob es bei jemandem schon richtg schlimm ist. Drücke Dir in jedem Fall die Daumen, dass Du gut in die Klinik kommst, falls es losgehen sollte...

Liebe Grüße

Juli*


  Re: @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
no avatar
   Silver Eye
Status:
schrieb am 18.01.2007 15:55
Oh man so langsam wirds spannend hier ( nur bei uns nicht, Ariana Zunge rausstrecken )
bei uns hat sich nicht viel verändert, bissl Ziehen und Stechen. Der Kleine war heute nacht und morgens sehr aktiv boxen . Hab morgen VU und bestimmt ein Termin für die nächste Woche Hammer mensch irgendwie will ich dass es endlich los geht, aber einerseits hab ich voll Angst.

an alle Hibblerinnen:


  Re: @ Januaris: Tut sich bei euch was? Wie gehts euch?
no avatar
   Sarah mit Leon
schrieb am 18.01.2007 22:31
Zitat
Charleen99
wobei meine Kusine gesagt hat, dass es bei ihr nach dem Abgang des Schleimpfopfens noch eine Woche gedauert hat

Bei mir hat es nach Abgang noch etwa 50Min gedauert




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020