Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: ich bin wieder da von doppler
no avatar
   mella79
schrieb am 17.01.2007 17:01
schweigen, ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit, und beten das sich alles zum positiven wendet.

Fruchtwasseruntersuchung hat ne Freundin gemacht, nur das rausziehen ist wohl etwas unangenehm ansonsten tut es nicht weh.


  Re: ich bin wieder da von doppler
avatar    greebo
Status:
schrieb am 18.01.2007 09:34
Liebe Lorennet, sehr treurig traurig

habs erst jetzt gelesen, da ich gestern abend noch arbeiten mußte ...

ich kann gar nicht sagen wie leid es mir tut für Dich und Dein armes Kleines...aber ich finde es bewundernswert, wie viel Mut Du noch aufbringst um für Euch beide zu kämpfen. Gib nicht auf, vielleicht wendet sich doch noch alles zum Guten, Herzfehler kann man ja z.B. operieren

Ich drücke Dir alle Daumen für die Fruchtwasseruntersuchung und wünsche Dir auch weiterhin viel Kraft - wir werden an Dich denken!

LG,

Greebo


  Re: ich bin wieder da von doppler
avatar    maryxx
schrieb am 18.01.2007 10:10
Oh nein! Ich wünsche Dir viel Kraft, die Tage der Ungewissheit durchzustehen. Und mache Dir wegen der FU keine Sorgen. Ich kenne so viele, die sie machen lassen haben. Das ist wohl kaum zu spüren. Nur eventuell ein bißchen Druck.

Ich wünsche Dir und Deinem Baby von ganzem Herzen alles Gute!!!


  Re: ich bin wieder da von doppler
avatar    biggile
schrieb am 18.01.2007 16:47
Hallo lorennet,

das ist ein echter Hammer, was für einen Herzfehler haben die Ärzte den diagnostiziert ?

Ich kann Dir nachfühlen unser Kleiner hat auch einen komplexen Herzfehler und muß definitiv 2 - 3 mal operiert werden.

Lg

Birgit


  Werbung
  Re: ich bin wieder da von doppler
no avatar
   lorennet
schrieb am 18.01.2007 16:55
danke für deine antwort,
und zwar beim kind ist herz zu gross und pumpt zu schnell. die haben jetzt angst das er sich ueberanstrengt, und das herz zum stehen bleibt. und paar andere faktoren kammen auch noch dazu.

ist wirklich nicht so toll, aber ich warte noch bis mir heute fa anruft und mir den ergebniss von fu mitteilt




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021