Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Februarlis wie geht's euch und meine ersten Bauchbilder smile
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 17.01.2007 14:43
Hallo,

na, Februarlis wie geht's euch????

So langsam bekomme ich doch so einige Problemchen. Wegen Karpaltunnelsymdroms an beiden Händen sind meine Finderspitzen taub und ich kann Nachst nur mit Sienen an beiden Händen schlafen. Ansonsten kribbeln die Hände so, dass ich nicht schlafen kann.

Am Sonntag hab ich meinem Schatz und meiner Freundin einen rießen Schrecken eingejagt. Meine Freundin und ich haben einen Gipsadruck von meinem Bauch gemacht. Dabei hab ich dann mal das Vena-Cava-Symdrom live erlebt. Ich war ca. 10 Sekunden Ohnmächtig Ohnmacht Mir gings dann recht schnell wieder besser, aber die zwei haben mich dann ich Krankenhaus verfrachtet. Aber alles in Ordnung (CTG, US, MuMu).

Bei der VU am Monatg war meine Ärztin dann auch ganz aufgeregt, was den da passiert sei, aber CTG war in Ordnung. Aber wie immer beim CTG, nicht die Spur einer Wehe. Aber die Ärztin im KH und meine Ärztin glauben ja auch, dass sich unser Zwuggelchen noch Zeit läßt.

Gestern hab ich dann meine Bilder vom Fotografen abgeholt und wollte euch ein paar nicht vorenthalten:








1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.07 14:48 von wombat2004.


  Re: Februarlis wie geht's euch und meine ersten Bauchbilder smile
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.01.2007 14:50
mir gehts ganz gut nur bin wieder sehr sehr müde.
mein bauch hat sich schon gesenkt . aber gebärmutterhals ist noch über 4cm lang.


  Re: Februarlis wie geht's euch und meine ersten Bauchbilder smile
avatar    BöhseYvi
schrieb am 17.01.2007 16:16
OH wie schöööööön Ich freu mich Tolle Bilder! Das mit Deinen Händen hört sich ja echt übel an mensch. Ich stell mir das ziemlich ätzend vor...
Bin ja offiziell ein Märzi, hoffe aber dass der Kleine ein paar Tage früher kommt oder zumindest nicht später zwinker Aber mir geht es sehr gut. Null Beschwerden momentan. Außer dass ich total neidisch auf Deine tollen Bilder bin.

Hast Du den Gipsabdruck im Liegen gemacht? Ich will meinen im Stehen machen, eben dass ich nicht wegkippe. Auf dem Rücken liegen geht nämlich schon lang gar nicht mehr Nein


  Re: Februarlis wie geht's euch und meine ersten Bauchbilder smile
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 18.01.2007 08:45
Hallo Yvi,

Das mit den Händen ist wirklich ätzend. Die Bilanz gestern beim Abspülen war klasse: 3 Gläser kaputt und die Küche unter Wasser gesetzt, weil ich kein Gefühl und keine Kraft in den Händen hab.

Den Abdruck hab ich so halb sitzend/stehend gemacht. Hab mich aber recht weit zurückgelehnt, damit man unten schön an den Bauch kommt. Dann war es im Bad recht warm, das Fenster zu und die Luft stickig. Ich denke, da kamen einfach viele Faktoren zusammen.

Mein Freund meint nur er muss sich den Tag rot im Kalender anstreichen. Er durfte mir ungestraft eine schmieren und ich weiß nicht mal was davon grins


  Werbung
  Re: Februarlis wie geht's euch und meine ersten Bauchbilder smile
avatar    corinna1
schrieb am 18.01.2007 12:31
Hallo,

das Problem mit den tauben Fingerspitzen habe ich leider auch........Hat schon Ende Dezember an Ring-und Mittelfinger angefangen, seit ein paar Tagen auch noch am Zeigefinger.

Arzt und Hebamme meinen, es liegt an den Wassereinlagerungen in den Händen. Habe inzwischen ziemliche Wurstfinger und meinen Ehering trage ich schon lang nicht mehr......

Ansonsten geht es mir eigentlich recht gut, kann nachts meistens auch noch gut schlafen. Morgen ist bei mir wieder VU, bin mal gespannt, was der Doc meint, wie lange meine beiden noch drin bleiben wollen.

LG Corinna


  Re: Februarlis wie geht's euch und meine ersten Bauchbilder smile
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 18.01.2007 21:08
Hallo Corinna,

sind echt nicht mehr viele Februarlis hier, oder?

Meine Hebamme meint auch, dass liegt an Wassereinlagerungen. Hab jetzt Schienen für die Nacht und bekomme bei der Akupunktur auch noch Nadeln gegen das Wasser. Taub sind die Finger zwar immer noch, aber wenigstens kribbeln die Nachts nicht mehr und ich kann schlafen.

Deine beiden haben es ja schon weit gebracht damit sie sich noch ein bisschen Zeit lassen. Ich hoffe meines läßt sich noch Zeit, da mein Freund nächste Woche auf Schulung muss Eigentlich wollte meine Mutter solange kommen, aber die hat sich den Fuß gebrochen traurig. Naja meine Ärztin meint, das Kind will noch nicht raus.....Hoffen wir mal sie hat recht.


  Re: Februarlis wie geht's euch und meine ersten Bauchbilder smile
no avatar
   Sterni139
schrieb am 18.01.2007 23:38
Huhu,

hier ist noch ein Februarli...

Mir geht´s so ganz gut, hab bis jetzt keine geschwollenen Hände, Beine oder so, nur müde bin ich und könnte ständig schlafen.

Leider ist mein Puls etwas hoch, bei einem Langzeit-EKG diese Woche war er teilweise bei 140, natürlich viel zu hoch, zumal ich gar nix gemacht habe.

Habe morgen meine nächste (letzte?) Feindiagnostik und bin gespannt, was sie mir sagen, wie groß und schwer der Kleine jetzt ist und ob er es voraussichtlich noch ne Weile aushält...

Werde dann sicher wieder berichten smile

Gute Nacht, Sterni




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020