Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Hallo liebe Märzlis....
no avatar
   Alisia81
schrieb am 17.01.2007 14:09
Wie gehts euch denn so?
Was habt ihr so für Beschwerden oder Wehwehchen?
Und Eure Mäuse....was machen die so für Fortschritte?

Also ich hab mal eben das volle Programm an Beschwerden muss ich mal jammern zwinker
eben so bissl wasser ,krampfadern bissl, naja und rücken und rippenaua.
Bauchi reisst so vor sich hin man kann fast sagen jeden tag ein streifen dazu...man sieht se zwar nicht sehr aber mir fällts schon auf.
Gewicht von vor ss 58kg auf jetztige 70kg, und bei euch so?
Termin hab ich erst wieder am 29.1 hatte das letzte mal war am 4.1..grosser zeitabschnitt was?
Doc meinte das sei in ordnung wenn alles gut ist...naja ich finds schon lang.
Achja und gaaaanz viel Schluckauf hat mausi... smileDenk das gefällt ihr gar nicht gut zwinker
Ansonsten ...liebe Grüsse,Ines


  Re: Hallo liebe Märzlis....
no avatar
   Harzerlady
schrieb am 17.01.2007 14:21
Hallo!

Also mir gehts bis auf ab und an Rücken- und Rippen-Aua eigentlich blendend! Bis jetzt... wer weiß was da noch kommen mag... hab bisher 7kg zugenommen... Bauchumfang 106cm.

War letzte Woche bei der VU mit 3. großen Screening und 1. CTG - soweit alles ok. Unser Schatz wiegt mittlerweile 1300g bei 38cm (29+2) und tritt die Mami fleißig in die Rippen und in die Lebergegend.

Muss am 25.1 (ab jetzt also alle 2 Wochen) wieder hin... CTG etc.


  Re: Hallo liebe Märzlis....
no avatar
   britta74
schrieb am 17.01.2007 14:37
hallo,winkewinke
also außer dem leistenbruch hab ich gott sei dank im moment keine probleme mehr! mal abwarten....
Ich habe leider schon 16kg zugenommen, aber mein FA sagt, dass das bei zwillis auch ok ist.
Der bauch entspricht eher einem kind, dafür sind aber leider po und oberschenkel explodiert(von 36/38 auf 42 bisjetzt)
Meine beiden wiegen bei 30+4 schon ca 1900 und über 2100g..Ohnmacht...wat für brummer,laut meinem FA....liegen aber super in der norm......naja...außerdem wachsen die ja in schüben-----vielleicht sind sie ja am 30 nur 150g schwerer.
Ansonsten werd ich wohl den kaiserschnitttermin noch auf ende februar legen müssen.....mal abwarten.....
LG
Britta


  Re: Hallo liebe Märzlis....
no avatar
   Madonna73
schrieb am 17.01.2007 14:55
Hallo,

mir gehts auch soweit ganz gut, bis auf Sodbrennen !!! Das ist wirklich schrecklich und ich wünsche niemanden.
Habe 12 kg zugenommen und einen Bauchumfang von 104 cm.
Ansonsten freu ich mich auf meinen Muschu, der übernächste Woche Montag beginnt !

Grüße Madonna73


  Werbung
  Re: Hallo liebe Märzlis....
avatar    BöhseYvi
schrieb am 17.01.2007 16:21
Huhu, mir geht es blendend smile

Gestern hatte ich zwar irre dolle Bauchschmerzen weil mein Kleiner so doof gelegen ist und nicht von der Position weg wollte, aber heute ist alles wieder gut. Aber ich dachte heut nacht echt ich muss ins KKH und die müssen mir den rausholen, so blöd ist der gelegen *autsch*

Sonst hab ich null Probleme. Gewichtszunahme 9 Kilo, von 56 auf 65. Ich habe schon seit 6 Wochen alle 2 Wochen FA-Termin. Liegt aber auch daran dass ich ja mal zwei Tage im KKH war.

Also wie gesagt, mir geht es blendend und wenn der Kleine sich nicht bewegen würde dann käme ich mir manchmal richtig unschwanger vor grins Schlucki hat er auch voll oft, nachts vor allem und das nervt *seufz*


  Re: Hallo liebe Märzlis....
no avatar
   Alisia81
schrieb am 17.01.2007 16:40
@Julia:Ah Bauchumfang noch mal schnell ergänzen: zwinker 107cm
Hmm...hab mein erstes CTG erst am 29.1....wie gesagt der Termin ist ziemlich weit auseinander traurig
@Britta:Wem sagst du das... traurig bei mir is auch po und oberschenkel ziemlich explodiert...auch von 36/38 auf 42 ca.....ich hatte mal so aus lust und laune ne alte hose drüber ziehen wollen,die geht noch bis über die knie...grins
16kg mit Zillis ist schön in ordnung finde ich,oder.
Sind ja auch 2 stattliche Kerlchen zwinker
Wann hast du ET normalerweise?
@Madonna:Hab auch hin und wieder Sodbrennen aber nicht so arg oft.Hast du schon probiert etwas Kaffepulver zwischen zwei finger(so ca die Menge)und rein ins mundi.
Mir hats geholfen wenn ich´s hatte.Hat meine Hebi empfohlen.Ist ja nur ne winzige Menge an Kaffee.
@Yvi:Ui...wenn du ans Krankenhaus gedacht hast muss maus ja wirklich schlimm gelegen haben.Bei mir is alles immer so steif und fest wenn ich nachts mal raus muss...überall zieht und zwickt es.Wird eben langsam alles zu eng am und im bauchi.


  Re: Hallo liebe Märzlis....
no avatar
   Quokka
schrieb am 17.01.2007 16:43
Hallo zusammen,
also ich hab bisher 12 kg zugenommen. Nicht so toll weil ich bein einer Größe von 168 cm mit 68 Kg gestartet bin. Wenn das so weitergeht hol ich noch meinen Mann ein traurig. Ansonsten geht es mir soweit gut. Naja Rücken tut weh und das Sodbrennen nervt, aber ansonsten alles im gürnen Bereich. Unser Krümel macht sich auch prima, bei der letzten VU bei 31+6 war er 1850gr schwer und alle anderen Werte waren auch okay.
Liebe Grüße
Quokka


  Re: Hallo liebe Märzlis....
no avatar
   patchkid
schrieb am 18.01.2007 11:36
Ich habe jetzt 13 kg drauf Ohnmacht und einen Bauchumfang von 97 cm. Nächste Vu und estes CTG habe ich am Montag...bin schon ganz gespannt Zunge rausstrecken

Ansonsten geht es mir sehr gut - bis auf die Tatsache, dass mein GBH bereits verkürzt ist und mein linker Rippenbogen schon seit Wochen etwas weh tut.
Wie ist das eigentlich bei euchIch hab ne Frage Die Bewegungen meiner Kleinen werden etwas sparsamer - ich denke es wird langsam eng grins
Nichts desto trotz hat sie mich diese nacht kaum schlafen lassen - weder sie noch ich haben eine Position zum Schlafen gefunden und uns hin und her gewälzt *gähn*




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021