Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Was macht Ihr bei Übelkeit?
no avatar
   Melly30
schrieb am 17.01.2007 13:17
Kann im Moment nicht mal Wasser bei mir behalten.....

Was tut Ihr dagegen???

Wäre über jeden Tipp dankbar!!

Lg

Melly


  Re: Was macht Ihr bei Übelkeit?
no avatar
   Bonny32
Status:
schrieb am 17.01.2007 13:30
Hallo, liebe Melly,

ich habe diese schreckliche Übelkeit, unter der ich auch noch nicht mal Wasser bei mir behalten habe, bis zur 20. SSW gehabt. Sowas ätzendes.... Also ich kann Dir sehr gut nachfühlen, wie es Dir geht knuddel

Ich habe es mit Nux Vomica-Globuli versucht, mit Ingwer, dann immer mal zwischendrin Kleinigkeiten gegessen, damit es gar nicht so weit kommt - aber nichts hat genutzt. Mein FA hat mir dann Postadoxin-Tabletten verschrieben. Die haben manchmal geholfen.

Mein absolutes Heil- und Wundermittel war dann purer Zitronensaft. Den Saft einer Zitrone auspressen, dann 1:1 mit Wasser verdünnen und Zucker nach Geschmack dazugeben. Ich habe schon bei den allerersten kleinen Schlückchen gemerkt, wie es mir besser ging.
Immer wenn ich dann merkte, daß es wieder losgeht, habe ich wieder einen Schluck davon genommen und es ging ohne Spucken vorüber.
Ich bin oft schon morgens mit der Übelkeit aufgewacht und wußte, daß ich dann den Tag über der Schüssel verbringen würde. Wenn ich dann gleich morgens mit Zitrone angefangen habe, war der Tag gerettet und es ging direkt weg.

Also mir hat es wunderbar geholfen und vielleicht ist es ja auch etwas für Dich. Ich die Daumen, daß Dir die Zitrone genauso gut hilft wie mir oder daß Dir noch jemand einen anderen Tip geben kann, der Dir hilft.

Alles Liebe und weiterhin alles Gute für Deine schwanger !!


  Re: Was macht Ihr bei Übelkeit?
no avatar
   Janette68
schrieb am 17.01.2007 14:00
Ich bin auch betroffen und total genetvt Ich hab ne Frage ganzen Tag über ist so anstrengend geworden. Letzte 2-3 Tagen habe ich Orangen "entdeckt" ich esse ständig ein Stück Orange und das hilft teilweise....wie lange aber....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020