Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  oh mann, ich nehm auch alles mit...
no avatar
   malimy23
schrieb am 17.01.2007 12:23
huhu ihr!

ich war heute wegen schmerzen im unterleib beim fa.
es ist wohl meine symphyse, und das schon so früh! (beginnt sonst wohl erst so 34. woche)

mein momentaner stand ist also:

-streptokokken
-symphysenlockerung
-supertief sitzende vw-plazenta
-vorzeitige wehen
und dazu noch eine neue infektion, wurde heute festgestellt...

was kommt denn noch?!?!?

der mücke gehts super, sie wiegt schon 1300 gramm und entwickelt sich super.

ich glaube so langsam, um einen ks komme ich nicht rum....

naja, aber es gibt schlimmeres!! Ich hab ne Frage


  Re: oh mann, ich nehm auch alles mit...
no avatar
   moni121
schrieb am 17.01.2007 13:13
Da machst du ja schon einiges mit traurig
Lass dich mal feste knuddeln knuddel

Ich hab schon seit über 4 Wochen ne Symphyselockerung - also das kommt nicht erst in der 34. Woche. Glücklicherweise ist es bei mir nicht wirklich schlimm, weshalb auch erstmal nix gemacht werden muss.

Wünsch dir gute Besserung
moni


  Re: oh mann, ich nehm auch alles mit...
avatar    greebo
Status:
schrieb am 17.01.2007 13:38
Hallo Malimy,

laß Dich drücken streichel, ist ja wirklich ein bißchen viel auf einmal...
Aber die Entwicklung der Mücke ist doch etwas richtig Erfreuliches; wahrscheinlich wird's mal ein ganz "taffes" Kind!

Ich drück' Dir fest die Daumen daß jetzt aber nix mehr kommt!

LG,

Greebo


  Re: oh mann, ich nehm auch alles mit...
avatar    maryxx
schrieb am 17.01.2007 14:04
Du Ärmste, was ist das denn für eine Infektion die man heute festgestellt hat?
Gute Besserung!


  Werbung
  infektion usw..
no avatar
   malimy23
schrieb am 17.01.2007 14:10
danke, ihr seid lieb!!

naja, "taff" oder "fett", das wird sich noch rausstellen!! grins

mir tut die symphyse schon ziemlich weh, aber es muss ja nicht unbedingt schlimmer werden...

ich hab keine ahnung, was es für eine infektion ist, fa hat wohl nur was unter dem mik erkannt und mir "scheiden-bonbons" verschrieben. ist wohl nix schlimmeres...(mal zur abwechslung)

hab heute abend mal einen termin mit meiner hebamme um über die ganze sache mal
zu sprechen. vielleicht hat sie einen homöopathie-tipp zur symphyse oder so.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020