Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    maryxx
schrieb am 17.01.2007 11:42
Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich heute mit meinem alten Frauenarzt bezüglich meiner Blutwerte gesprochen habe (ich habe ihn in der Schwangerschaft gewechselt, da er zu weit weg ist für die vielen Untersuchungen), hat er mit seinem Labor telefoniert und mich direkt dort zu einem Arzt geschickt, da der Wert (20.000 bei der Erstuntersuchung und 20.600 bei der Kontrolle), den der neue FA ermittelt hat ,doch extrem zu hoch wäre und man das unbedingt genauer untersuchen müsste. Der neue FA hatte erst einmal nichts veranlasst Nein.

Der Arzt in dem Labor meinte nun, dass der Wert wirklich extrem und ungewöhnlich hoch wäre. Normalerweise geht so etwas mit einer bestimmten Leukämieform oder einer Lungenentzündung o.ä. einher. Da ich aber keine Krankheitszeichen habe ist letzteres natürlich nicht möglich. Die Leukämie hält er auch für extrem unwahrscheinlich, da ich zum einen aus dem Alterschema rausfalle (entweder sehr jung oder eben wieder ab 50 Jahren) und zum anderen ein Ausbruch in der Schwangerschaft eigentlich nie vorkommen würde. Aber irgendeinen Grund muss es haben, deswegen würde er sich nun mal mit meinem Blut austoben.

Die ersten Ergebnisse erhalte ich heute nachmittag. Bitte drückt mir die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist und vor allem nichts, das dem Kind schaden könnte traurig. Ich habe ziemliche Angst.


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    greebo
Status:
schrieb am 17.01.2007 11:48
Oje, Du arme streichel,

ich drücke Dir ganz fest die Daumen, daß nichts Schlimmes dabei raus kommt! ! Halte uns doch bitte auf dem Laufenden!

Viele liebe Grüße,

Greebo


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    maryxx
schrieb am 17.01.2007 12:26
... es gibt wohl doch Leukämie in der Schwangerschaft. Sie heißt CML und ist meist innerhalb von 3 Jahren tödlich. Heilungschancen sind sehr gering.

Oh mann, ich muss jetzt echt aufhören, mich auf eigene Faust zu erkundigen, sonst mache ich mich noch wahnsinnig sehr treurig.


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    greebo
Status:
schrieb am 17.01.2007 12:52
Das ist das Schlimme am Internet! Man findet immer irgendwas, ich gehöre leider auch zu den Vielgooglern...

Das ist bestimmt sowas von selten, daß Du nicht mal ansatzweise daran denken solltest! Vielleicht hast Du ja doch irgendwo eine Entzündung oder irgend was anderes treibt den Wert hoch...

ich kann allerdings verstehen, daß Du jetzt echt auf Kohlen sitzt wegen des Ergebnisses. streichel

Nicht den Mut verlieren!

Greebo


  Werbung
  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 17.01.2007 12:55
Liebe Marion,

ich halte dir alle Daumen ! Mach dich bitte nicht verrückt und warte die Ergebnisse ab!
Vielleicht handelt es sich auch wirklich um eine unentdeckte Entzündung und die Werte sind nur so hoch, weil die Leukos in der Schwangerschaft allgemein erhöht sind?


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
no avatar
   Melly30
schrieb am 17.01.2007 12:56
Hallo,

ich drück Dir doll die Daumen, dass alles nicht so schlimm ist........und.....nicht mehr googeln!!
Fühl dich gedrückt!

Lg

Melly


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
no avatar
   moni121
schrieb am 17.01.2007 13:00
Drück dir auch ganz ganz doll die Daumen, dass nichts schlimmes anliegt und du die Zeit bis zum Ergebnis noch ohne weiteres 'rumgooglen' überstehst.


Toitoitoi knuddel
moni


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
no avatar
   susicharlie
schrieb am 17.01.2007 13:02
Von mir kriegst Du auch noch Däumchen!
Ich hoffe es ist nichts schlimmes.
Und bitte, bitte nicht mehr im Internet suchen. Du machst Dich nur noch mehr verrückt!


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    maryxx
schrieb am 17.01.2007 13:28
Danke Euch allen, dass Ihr mir Mut macht.


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    franpaci
schrieb am 17.01.2007 13:37
auch ich schicke dir ganz viele liebe gedanken!!!!
kurze zeit bis zum befund, und....gell, du sorgst schon dafür, dass du nicht alleine bist wenn du das Tel. bekommst!!!!!!

alles liebe!!!


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    maryxx
schrieb am 17.01.2007 13:48
Danke Euch allen, dass Ihr mir Mut macht.

@franpaci
Da ich im Büro bin, werde ich wohl mehr oder weniger alleine sein. Zumindest habe ich niemanden um mich, mit dem ich das Ergebnis besprechen möchte...


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
no avatar
   brunobaer
schrieb am 17.01.2007 14:57
Huhu,
auch von mir kommen noch Däumchen ..........es tut mir sooooo leid, dass Du das alles durchmachen musst und ich hoffe, dass sich alles als harmlos herausstellt!!!!!!!!!!!!
Bussi
Brunobaer


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    Arev
schrieb am 17.01.2007 16:57
Ich drück dir auch ganz doll die Daumen!

LG, Vera!


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
no avatar
   charlienchen71
schrieb am 18.01.2007 09:52
liebe marion,

auch von mir


  Re: Nochmal Blutwerte, Leukämie etc... traurig
avatar    maryxx
schrieb am 18.01.2007 10:00
Ich habe die Ergebnisse bekommen. Nochmals vielen lieben Dank für Eure Daumen. Ihr habt mir echt Mut gemacht.

Es ist jetzt so, dass die Leukos von 20.600 auf 18.000 gesunken sind und der Blutausstricht nicht auf Leukämie hindeutet. Auch nicht auf eine akute Entzündung (auf was wohl dann Ich hab ne Frage). Ich muss am Montag wieder hin um die Entwicklung zu sehen. Der Wert ist also zwar immer noch viel zu hoch, doch die Tendenz war nun fallend. Ich hoffe, es geht in diese Richtung weiter und löst sich in Wohlgefallen auf beten. Bitte lass es nicht wieder schlechter werden.

Er hat zusätzlich einen akuten Eisenmangel festgestellt, aber das ist ja in der Schwangerschaft fast normal. Jetzt schlucke ich eben noch ein bißchen mehr Eisen und damit hat sich's.

Vielen Dank nochmal an Euch!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020