Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Vorbereitungmassnamen für DEN Tag?
no avatar
   STE123
schrieb am 16.01.2007 20:22
Halli Hallo,

wie bereitet ich Euch denn so auf den Geburtstag Eures Babies vor?
Bzw. was haltet ihr von Himberblättertee, Dammmassage, Heublumenbad & Co?!

Über jegliche Tipps was man wann vorbereitend machen kann bin ich dankbar.

(irgendwie muss man sich ja auch die Zeit im Mutterschutz vertreiben smile

Liebe Grüsse

Steffi


  Re: Vorbereitungmassnamen für DEN Tag?
no avatar
   Tinkerbell 1
schrieb am 16.01.2007 21:21
Hi Steffi

Also ich mach eigentlich fast alles!

Heublumendampfsitzbad mach ich nun zweimal in der Woche. Himbeerblättertee trink ich jeden Tag und Dammmassage machen wir auch jeden Tag.

Die FÄ hat mir heute auch gesagt, dass mein Mumu bereits sehr weich und leicht geöffnet ist. Vielleicht hat ja der Himbeerblättertee gewirkt!

Es sind ja alles Sachen, die nicht viel Aufwand erfordern und vielleicht trotzdem was bringen und wenn nicht... dann ist's ja auch nicht tragisch!

(PS: Dein Posting ist dreimal drin!)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020