Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht neues Thema
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?

  Korrektur des ET´s
no avatar
   Evcken
schrieb am 16.01.2007 13:01
Hallo zusammen!

Wann korrigiert die FA den ET? In meinen Mutterpass steht noch der 12.07.07. Ich bin mir aber sicher, dass ich den ET 07.07.07 haben muß. (weiß ja, wann es passiert ist Ich werd rot und wann ich meine fruchtbaren Tage NICHT hatte) Auf dem letzten USchall Bild stand als ET 06.07.07....

In einem anderen Bericht stand, dass ab dem 5. Monat Abweichungen in der Entwicklung bis zu 4 Wochen möchlich sind... Ist das dann zu spät zum Korrigieren?

HILLLFFFFEEEEE........!?!?!?!?!

Danke
Eva


  Re: Korrektur des ET´s
no avatar
   gimmy06
schrieb am 16.01.2007 13:24
Ich glaube, dass kommt drauf an, ob der Arzt deine Zykluslänge berücksichtigt.
Mein Arzt geht von einem 28 Tage-Zyklus aus (obwohl ich 29 Tage hatte) und hat somit den 26.6. ausgerechnet und nicht den 27.6. Ich habs dabei belassen, 1Tag ist ja nicht tragisch.
Wenn dein Zyklus am 5.10.06 angefangen hat, geht er von 28 Tagen aus. (Kommt das hin?)

Bei der Größe habe ich nur gehört, dass +/- 1Woche alles im Rahmen ist.

lg, Simone


  Re: Korrektur des ET´s
no avatar
   andann
schrieb am 16.01.2007 15:50
Hallo,
in meiner letzten Schwangerschaft wurde der ET in der 17. Woche aufgrund der Maße korrigiert (vorverlegt) obwohl ich mir sicher war, dass der erste stimmte. Meine FÄ hatte recht behalten, Linus wurde genau am ET geboren.
Es hat also noch ein bisschen Zeit.

Viele Grüße von Annika




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021