Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
no avatar
   pustekuchen
schrieb am 16.01.2007 11:40
Ich glaub, es geht langsam los: gestern leicht geweht den ganzen Tag über, nun nachts (wir wohnen ja auf der anderen Halbkugel) aufgestanden, da Wehen mich nicht schlafen lassen...

Mal kommen sie alle 8, mal alle 3 Minuten!

WICHTIGE FRAGE an alle Zweitgebärenden: Wann ist es an der Zeit, Hebamme anzurufen und wann muss ich los ins Krankenhaus? STeh ein bisschen auf dem Schlauch..Jetzt ist es hier 10 Minuten vor 5 morgens....Bei meiner ersten Geburt hat alles fast 24 Stunden gedauert!

Ich danke euch!!!!


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 16.01.2007 11:43
Bin zwar keine Zweitgebärende und hab somit keinen Tipp aber Däumchen für eine schnelle Geburt bekommst Du trotzdem

Charlottchen


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
no avatar
   anna-ida
schrieb am 16.01.2007 11:48
Ich würde fahren wenn ich unsicher bin. Bei meiner ersten Geburt gings dann so schnell.Außerdem kannst du dich dann ein bißchen entspannen und der kleine soll ja nicht unbedingt deine Schmerzen und Unsicherheit spüren. Fahr in die Klinik und trink vielleicht noch einen Kaffee und entspann dich. Wünsch dir eine schnelle Geburt


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
no avatar
   maalsch
schrieb am 16.01.2007 11:55
Also ich würd fahren,wenn Du denkst es ist besser so... Hatte bei meiner Tochter gewartet bis es fast noch im Auto kam.. Dachte immer,naja beim ersten waren es auch 9 Stunden,da hab ich ja noch zeit... Hihi...
Warn dann aber nur 4 Stunden. Und bloß noch 20 min. im Kreissaal.. Also... wenn sie regelmäßig kommen und sie auch stärker werden,dann fahr lieber los..
Ich wünsch Dir viel Glück und ei schönes Kennenlernen..
LG Manu


  Werbung
  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
no avatar
   pustekuchen
schrieb am 16.01.2007 12:03
was heißt denn regelmäßig? momentan alle 10-9-... minuten...und besonders stärker werden sie noch nicht. tun halt weh, aber werden nicht stärker! Danke schon mal für eure Tipps smile


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
avatar    @Tanja@
schrieb am 16.01.2007 12:05
Hallo..

Also, erst mal drücke ich dir gaaanz fest von der anderen "seite" die Daumen das du es schnell hinter dir hast zwinker
Meine erste Geburt hat 16 Stunden gedauert. Die zweite hat 2 Stunden gedauert. Bei der zweiten ging es ratz fatz, 2 Stunden meinte ich komplett, inkl. Wehen anfang bis das ich meinen Sohn im Arm hatte zwinker Ich denke es geht meistens bei den zweiten schneller voran. Wie anna-ida schon sagte, im Krankenhaus kannste noch ein bischen entspannen und du bist "Vorort" wenn etwas sein sollte....
Also ,alles alles Gute

Tanja


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
avatar    Philipper
Status:
schrieb am 16.01.2007 12:35
Liebe Tanja,
ich bin doch jetzt durch Zufall hier gelandet und was lese ich? Du wehst schon? Ich freu mich Ich habe von Deinen Fragen null Ahnung, aber ich wünsche Dir eine schnelle und leichte Geburt und ein wunderschönes Kennenlernen mit dem kleinen Spatz.
Ich umarme Dich knuddel


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
no avatar
   Anastasia21
schrieb am 16.01.2007 14:36
für eine schnelle und problemlose Geburt!


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
avatar    Pixy
schrieb am 16.01.2007 14:47
Bin zwar eine Zweitgebärende aber so richtig helfen kann ich Dir auch nicht. Ich hab mal gehört, solange man sich noch wohlfühlt kann man noch bissi zu Hause bleiben, ansonsten lieber in die Klinik fahren.

Ich wünsch Dir alles alles Gute für die Geburt


  Re: Ich glaub, es geht "langsam" los- @Januarlies und Zweitgebärende
no avatar
   pustekuchen
schrieb am 16.01.2007 15:11
jetzt ist grad mal wieder Wehenpause und ich sitze immer noch hier Ich hab ne Frage Ich danke euch. Mal sehen wie es weitergeht....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020