Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Brauereipferd...traurig
no avatar
   Emmi75
schrieb am 13.01.2007 13:00
Huhu Zusammenwinkewinke,

geht es euch auch so, dass ihr euch fühlt wie ein Brauereipferd? Ich trage normalerweise Kleidergröße 38 und habe mir jetzt beim Ausverkauf im Esprit-Online-Shop zwei Hosen in Größe 40 gekauft, damit ich nach der Schwangerschaft erstmal was zum Anziehen habe. Eigentlich müssten die ja so leidlich passen, mit sperrangelweitem Reißverschluss natürlich. Aber was soll ich sagen: Ich kriege die Dinger nicht mal ansatzweise über den Hintern!

Ich fühle mich wie ein wandelndes Walrosssehr treurig... Und dann erzählt mir Männe noch beim Frühstück, dass die Frau seines Arbeitskollegen (ist etwa 3 Wochen hinter mir) bis jetzt 6 Kg zugenommen hat!!! Da könnte ich fast vor Neid. Und die war vor der Schwangerschaft schon so gertenschlank. Bei mir sind es bisher 17 Kg!!!!Ich bin sauer und ich habe nicht in Essen gebadet.

Geht euch das auch so?????


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.07 13:00 von Emmi75.


  Re: Brauereipferd...traurig
no avatar
   kleine Blume
schrieb am 13.01.2007 13:49
Ich hab gegessen wann uns was und wie ich wollte und auch mächtig Schokolade, Kuchen ... !!

Hab ca. 11-12 kg zugenommen - mal sehen , was davon übrig bleibt.

Mach dir nicht allzuviel Gedanken, das meiste verschwindet kurze Zeit nach der Geburt. Es kann auch z.B. bei mir mehr hängen bleiben als bei dir , auch wenn du jetzt mehr Kilo´s drauf hast.

Ich muß eben nur aufpassen, daß ich nach der Entbindung diese Eßssgewohnheiten ganz schnell sein lasse, da sehe ich für mich eher die Gefahr!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020