Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Neues von mir @Augustis
avatar    Eliska
Status:
schrieb am 12.01.2007 09:04
Hallo ihr lieben ,

ich habe heute meinen Mutterpass abgeholt, diese riesengroße hässlich graue Ding (warum wird das design eigentlich nicht mal überarbeitet ? wir leben schließlich nicht mehr im Jahr 1974 sondern in 2007 ...tstststs)

Na ja bin jedenfalls mächtig stolz auf meine ersten Mutterpass in meinem Leben. Am Montaghab ich dan erste VU (blut wurde schon untersucht) und wieder einen US, ich hoffe es ist nach wie vor alles OK, diesen Montag war ich beim FA weil ich ein Brennen hatte (Pilzinfektion, echt bäh...) na ja und da hat er gleich auch nach meinen süssen geschaut und da ging es beiden prächtig, beide Herzchen schlugen gaanz kräftig und sie sind auch echt prima gewachsen, der Doc meinte das Risiko dass jetzt noch was passiert sei nun sehr sehr gering. Das hat mich natürlich schwer beruhigt und ich muss sagen, dass ich tatsächlich besser drauf bin seit diesem Termin und auch ruhiger, ich fang endlich an die Schwangerschaft zu geniesse... Ich freu mich

Das einzige was mir bissi Sorgen macht ist, ich bin Toxo negativ, und hab ne Katze, die auch Toxo negativ ist, und ich werde sie jetzt wohl die Schwangerschaft über nicht nach draussen lasse, damit ich die Gefahr noch besser umgehe, das Katzenklo steht mittlerweile im Keller, und mein Mann macht es täglich sauber, na ja...trotzdem ein komisches Gefühl, ich hoff da passiert nichts...mag sie ja jetzt auch nicht weggeben...die kleine...Na es wird schon alles gut gehen, es gibt bestimmt auch andere Frauen mit Katzen und neg. Toxo-Test, oder???

Ich drück Euch allen weiterhin die Daumen, dass alles gut geht, wir haben es ja nun bald geschafft die kritischen 12 Wochen liegen nun fast hinter uns!


  Re: Neues von mir @Augustis
no avatar
   baby blues
schrieb am 12.01.2007 09:13
Dann weiterhin alles Gute für euch vier (fünf, Katze mitgerechnetsmile)) Habe auch zwei Katzen und bekomme nächste Woche Freitag die Toxo- Ergebnisse. Hoffe mal das alles im grünen Bereich ist.

Alles Liebe baby blues


  Re: Neues von mir @Augustis
no avatar
   roke
schrieb am 12.01.2007 09:16
Hallo Eliska,

schön das alles so super ist, freut mich für Dich.

Bin auch Toxo negativ, hab aber keine Katze (Allergie).
Ich habe nöchste Woche wieder einen FA Termin und freue mich auch schon darauf unseren Krümel wieder zu sehen. Das schönste ist, wenn man das Herzchen schlagen sieht.

Weiterhin Dir alles Gute und Deinen beiden Krümeln und liebe Grüße
roke


  Re: Neues von mir @Augustis
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.01.2007 10:48
Wir haben eine Katze und ich bin Toxo negativ (zumindest war ich es in der ss mit Finn - diesmal habe ich noch nicht getestet)
Wir hatten, als ich klein war, immer eine Katze im Haus und es wundert mich echt, dass ich Toxo negativ bin...so leicht scheint sich das ja doch nicht zu übertragen, sonst müßte ich es ganz sicher schon gehabt haben -bei so intensivem Katzenkontakt (es waren übrigens Katzen, die auch draußen sein durften!!)


  Werbung
  Re: Neues von mir @Augustis
no avatar
   muuh
Status:
schrieb am 12.01.2007 11:03
Hallo Eliska!
Wie schön, dass es deinen beiden gut geht und die Herzchen schlagen!!!
Ich krieg mein Toxo-Ergebnis erst nächste Woche - bin ja mal gespannt, ich hab zwei Katzen und ich denke, dass ich positiv sein werde ... aber warten wir mal ab. Katzenklo macht inzwischen mein Junior, der ist ganz begeistert LOL

Alles Liebe und hoffen wir, dass die nächsten 4 Wochen auch noch schnell herumgehen!!!


  Re: Neues von mir @Augustis
avatar    Marijke
schrieb am 12.01.2007 12:21
Liebe Eliska,
das hört sich alles gut an und Du hörst Dich auch gut an! - Ich war gestern auch mal wieder beim US (weil ich neuen Arzt habe) und es ist einfach so super, wenn man zwischendurch immer mal sieht, dass es dem/den Kleinen gut geht da drinnen.... smile

Wegen Toxoplasmose weiss ich, dass meine Schwester in ihrer Schwangerschaft negativ war, mit Katze. Wenn du sie nicht rauslässt und das Klo nicht selber saubermachst, sollte es eigentlich kein Problem sein. Aber es wird bei uns "Negativen" ja zur Sicherheit immer mal wieder während der Schwangerschaft getestet!

Lieben Gruß, auch an die anderen Augustis




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020