Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   tina1406
schrieb am 12.01.2007 08:41
Hallo Junimamis!

Wollte mal fragen, wie es euch generell so geht?
Und insbesondere mit der Gewichtszunahme?

Ich habe ja das Problem, daß ich schon vor der schwanger nicht schlank
war, und inzwischen habe ich leider schon +7 bis 8 kg grmpf
Das ärgert mich sehr, weil es ja heißt, das übergewichtige Frauen
nur bis max. 10 kg zunehmen sollte, und ich habe ja noch die zweite
Hälfte vor mir Ich hab ne Frage......Wie soll das weiter gehn?
Dabei schau ich sehr auf gesunde Ernährung, und daß ich nicht zu viel
esse.......

Vor der schwanger hatte ich eine körperlich sehr aktive Arbeit, und habe tagsüber
eigentlich nie was gegessen, weil auch keine Zeit dafür war.
Aber dieses Eßverhalten ist ja für das Baby schlecht, also muß ich ja was zu
mir nehmen.....und so steigen die Kilos *wein*

Aber ansonsten gehts mir Bestens! Blume
Ich hoffe mal beim Organscreening nächte Woche auf ein Outing.
Auch wenn´s mein Mann gar nicht wissen will, aber ich will zwinker

lg
Tina


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
avatar    Flower26
schrieb am 12.01.2007 08:58
huhu winken

Also ich habe auch schon 6 Kilo zugenommen! Ohnmacht war aber davor schlank, und ständig auf diät grins Ich würde es nicht zu eng sehen! wichtig ist, dass du dich einigermassen gesund ernährst und jetzt halt in der 2. hälfte drauf achtest! Ich denke es gibt solche die in der 1. hälfte viel zunehmen und andere die in der 2. hälfte gas geben zwinker

Blume


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   daniela13
Status:
schrieb am 12.01.2007 09:21
Hallo

Also ich bin noch immer bei -4 von dem, was bei 8+4 in den MUPA eingetragen wurde.
Ist für mich schon irgendwie erfreulich. Da hat sich die ganztägige Überlkeit der ersten 12 Wochen doch bemerkbar gemacht.

Sonst gehts mir recht gut bis auf die ständige müdigkeit! Könnte 22 Stunden am Tag schlafen.
Nächste Woche Donnerstag gehts wieder zum FA. Bin schon gespannt

Lg Daniela


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   3Prinzen
schrieb am 12.01.2007 09:38
Hallowinken
Also ich bin auch nicht rank.u.schlank aber ich habe bisher nur 1KG zugenommen,Gott sei Dankbeten
Probleme:bisher nichts,Übelkeit,Monsterbusen,Brustspannen,fressataken"NICHTS"nur etwas Wasser in den Beinen aber damit kann man Lebengrins
Langsam aber sicher fängt der Kugelbauch richtig anschwanger


  Werbung
  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   Sionnach
schrieb am 12.01.2007 09:43
Ich hab schon viel zugenommen. Bin auch bei +8 kg. War vorher normalgewichtig. Hatte mit viel Mühe und Kraft 22 kg abgenommen. Ich leide jetzt sehr darunter wieder zuzunehmen. Wobei sich das agnze jetzt schon negativ bemerkbar macht (Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen). Ich fange jetzt schon mit Schwangerenschwimmen und Gymnastik an, um wenigstens einen Ausgleich zu haben. Ich esse eigentlich normal, aber da mein Körper vorher auf Diät getrimmt war, sammelt er natürlich jetzt fröhlich Fettdepots....
Meine Hebamme macht mir da aber immer Mut. Sie sagt, dass sich die starke Zunahme bald legen wird und die Depots beim Stillen wieder aufgebraucht werden.
Also nicht verzagen und durch!


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   Momo1975
schrieb am 12.01.2007 10:32
Hallo Ihr Lieben,

ich stehe momentan bei +3kg, davon wohlgemerkt da letzte Kilo innerhalb einer Woche - ich glaub jetzt geht gerade das Wachse so richtig los. Seit einer Woche spüre ich auch ganz sanfte Bewegungen - lustig. Sonst gehts mir bis auf Kopfweh super gut.

LG Momo


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
avatar    solexa
schrieb am 12.01.2007 11:06
Also ich bin auch übergewichtig und habe aber 6 kg weniger als in der 5. SSW.
Die Übelkeit von der 6. bis zur 10. Woche hat sich bemerkbar gemacht.
Ich versuche aber sehr auf mein Gewicht zu achten, und unterdrück auch die ein oder
anderen Gelüste, leider. sehr treurig
Aber ich weiß nicht, was noch kommt, und da hätte ich dann notfalls 6 kg Reserve.
Aber die Kugel wächst ganz schön, ich habe jetzt 14 cm im Umfang zugelegt.
Verheimlichen kann ich es nicht mehr. Ich freu mich Ich freu mich


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
avatar    greebo
Status:
schrieb am 12.01.2007 12:00
Hallo,

bei mir ist es so zwischen 1-2 kg, ich denke aber, es geht jetzt bald so richtig los, weil auch der Bauch anfängt zu wachsen. zwinker
Ich war vorher auch normal- bis idealgewichtig.
Sonst geht es mir sehr gut, die Übelkeit morgens führt endlich nicht mehr zu engen Kontakten mit der "Schüssel" Ich freu mich
Ich bilde mir auch ein, daß ich was spüre, so ein sanftes Stupsen .... Ich hab ne Frage

LG,

Greebo


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
avatar    @Tanja@
schrieb am 12.01.2007 12:42
Auch ich habe bereits +8kg Ohnmacht
@Tina- ich bin auch "übergewichtig" und würde am liebsten nicht mehr zunehmen, denn das was die Waage zeigt, reicht mir jetzt vollkommen.
Und dabei nimmt man ja in den letzten 6 Wochen noch so zu,Oh Gott wo mag das noch hingehen?!
Vielleicht sollte ich mir nen Jogger Kinderwagen zulegen, damit ich mir "danach" die Kilos wieder ablaufe Rollstuhl

Tanja, die bereits einen Umfang von über 100cm hat.


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   heather
schrieb am 12.01.2007 12:43
Hey Tina!

Wir sind ja fast zeitgleich. winkewinke Ich hatte bisher echt ne Bilderbuch-SS - obwohl es Zwillis sind. Also will ich mich mal wegen des Gewichts nicht beschweren ... ich hab auch schon 6kg zugelegt, und ich habe leider bei 80kg angefangen. Ich werd rot Das war bisher immer meine magische Grenze, die ich auf keinen Fall überschreiten wollte. Aber nun bin ich froh, wenn ich am Ende keine ü100 werde ... Ohnmacht Ich hab schon gehörigen Respekt davor, wie´s wohl in 2-3 Monaten wird. Bisher merke ich den Unterschied zwar deutlich, aber mir geht´s noch gut dabei. Und solange es den Minis gut geht und sie schön wachsen, soll mir mein eigener Wal-Zustand egal sein. Leider schmeckt der Süßkram aber auch besser denn je ...
Ich geh jetzt einmal die Woche schwimmen und einmal zum Yoga. Beides sehr nett und empfehlenswert.

Kopf hoch, das werden wir nach der Geburt alles wieder los. zwinker Dann kommt man eh nicht mehr zum essen.

LG, Heather.


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 12.01.2007 12:57
Bei mir sinds auch so 1-2 kg. Habe immer mal wieder abwechselnd Verstopfung und Durchfall, so dass das Gewicht um 1 kg schwankt. Ich bin aber auch sehr froh, dass es noch nicht so viel ist, obwohl der Bauch schon ganz ordentlich gewachsen ist. Bin nämlich auch mit ner Konfektionsgröße 40/42 in die Schwangerschaft gegangen und würde mich sehr freuen, wenn es insgesamt nicht mehr als 12 kg werden. Aber wenns anders kommt, ist es auch nicht schlimm. Bin schon weight watcher erfahren und weiß, dass man mit ein bisschen Disziplin auch das Gewicht wieder hinbekommt.

Ansonsten geht es mir mittelmäßig. Hatte gerade schon Wehen und muss mich schonen. Die Brüste platzen bald und sind auch immer so heiß. Trau mich nicht so richtig, spazieren zu gehen, dabei könnte ich frische Luft echt mal gebrauchen.

LG


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
avatar    Anja1980
schrieb am 12.01.2007 14:13
Na da bin ja ja nicht alleine.

ich habe bis jeztzt 4 KIlo zugenommen,umd meine Fa sagt,es sei noch ok.

da ich vorher schon übergewichtig war und ich auch noch ne FDH vor der Ss gemacht habe,hATS SICH NATÜRLCIH GANZ SCHNELL BEI MIR ANGELEGT:

Aber Hautpsache dem Kind gehts gut.


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
avatar    Bluemeli
schrieb am 12.01.2007 14:43
Hi, ich hab mit etwa 75kg gestartet und habe bis jetzt erst ein gutes Kilo zugenommen, trotz Zwillingen. Insgesamt habe ich sicherlich abgenommen, das meint auch meine Hebamme, sie würde mir das ansehen. Aber den Minis geht's gut, das sagt auch der Arzt, sofern mach ich mir keine Gedanken smile

LG
Bluemeli


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   Steffi23
schrieb am 12.01.2007 14:46
Hallo ihr da,

bin etwas neidisch auf euch,echt.Hatte vor der schwanger57,4 kg.So ist es auch im Mutterpaß eingetragen.So und nun bin ich schon seit circa 10 Wochen auf 56,6 kg, schwankt mal um ein paar hundert Gramm.Mein Bauch ist schon etwas gewachsen, aber mir macht das echt Sorgen.Hab auch seit einer Woche Funkstille im Bauch,sonst hats immer mal geziept,aber nun is echt gar nix mehr.Mach mir echt Gedanken.

Hab am Montag VU.Kanns kaum erwarten.

Bin übrigens jetzt in der 18 Woche.

Steffi


  Re: @Junis........wie geht´s euch mit dem Gewicht?
no avatar
   gimmy06
schrieb am 12.01.2007 15:37
Ich hab nun zum ersten Mal zugenommen. Hab vor der schwangerschaft 71kg bei 1,74 gewogen.
Hatte erst 2,5kg abgenommen und nun 3kg wieder zugenommen (davon 1,2kg in den letzten 9 TagenIch werd rot). Bin auch froh, wenn ich nicht ganz soviel zunehme, aber stillen soll ja helfenlecker...

lg, Simone




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020