Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  O.T. - Schlimmer Tag gestern (etwas lang)
no avatar
   susicharlie
schrieb am 11.01.2007 08:04
Morgen Ihr Lieben,

muß mich mal etwas ausheulen.
Ich habe ja 2 Katzen. Vor 3 Jahren hatten Sie mal Junge (4 Stück).
Die eine Kleine wohnte bei unseren Nachbarn schräg gegenüber und wurde gestern überfahren.
Nachbarn waren mit dem Hund unterwegs und klingelten gestern an unserer Tür und fragten ob wir eine schwarze Katze mit braunem Halsband haben, da vorn liegt eine tote. Mein Herz blieb kurz stehen, dann fiel mir ein, unser Kater ist zwar schwarz, hat aber kein Halsband.
Dann dachte ich mir, das kann bloß die Kleine sein von gegenüber. Ich bat den Mann bei der Familie zu klingeln, da ich nicht dazu in der Lage war. Dann kam die Frau raus und hat geschaut und hat auf der Strasse bitterlich geweint. Da konnte ich nicht mehr. Bin ins Haus gerannt und habe nur noch sehr treurigsehr treurigsehr treurig.
Kurz darauf kam mein Mann von Arbeit und meinte ich soll mich beruhigen, das ist für den Kleinen auch nicht so gut.
Aber ich konnte nicht. Der Schmerz mußte raus. Mir geht das so nah. Habe ja schließlich gesehen wie sie geboren wurde, war ja live dabei. Und jetzt ist sie tot. Die Familie und die Kinder tun mir so leid.
Habe dann erstmal meine beiden reingeholt und mit Ihnen geschmust.
Kriege da so einen Hass auf die Autofahrer, die immer so rasen müssen. Unsere Straße ist klein und eng, da rechts und links noch Autos parken. Aber es gibt trotzdem immer Idioten die da lang rasen und nicht mal merken wenn sie eine Katze überfahren.
Mein Kleiner war auch den ganzen Abend ruhig. Hat gemerkt daß ich traurig bin.
Sorry fürs rumjammern, aber das mußte raus.

Zum Schluß aber noch was schönes. Heute in der S-Bahn fragten mich doch tatsächlich 2 Frauen ob ich mich setzen möchte. Fand ich richtig nett. Sowas gibt es also auch noch.


  Re: O.T. - Schlimmer Tag gestern (etwas lang)
no avatar
   moni121
schrieb am 11.01.2007 08:08
Liebe susicharlie,

lass dich mal umarmen knuddel

Kann sehr gut nachempfinden, dass du da traurig gewesen bist/noch bist.

Drück dich,
moni


  Re: O.T. - Schlimmer Tag gestern (etwas lang)
no avatar
   zuka
schrieb am 11.01.2007 08:17
oje, ich kann dich gut verstehen...mir geht so etwas auch immer sehr nah traurig
erstrecht seit der ss, da bin ich sowieso ständig am wasser gebaut.
lass dich mal knuddeln knuddel


  Re: O.T. - Schlimmer Tag gestern (etwas lang)
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 11.01.2007 09:43
Ach Anja,

lass Dich mal knuddel
Ich kann Deine Traurigkeit auch gut nachempfinden.
Fips - der Kater meiner Eltern wurde in ihrem Dorf (80 Einwohner und auf der Straße vorm Haus fahren täglich höchstens 7/8 Autos lang) vom Postauto überfahren ... da versteht man die Welt nicht mehr.
Aber schön zu lesen das es auch noch anständige Menschen gibt (S-Bahn) Ja


Charlottchen


  Werbung
  Re: O.T. - Schlimmer Tag gestern (etwas lang)
no avatar
   Frechheit
schrieb am 11.01.2007 14:13
Oh, das ist wirklich traurig, wenn so ein kleines Wesen gehen muss! Meine süße hat im September Rattengift gefressen und ist daran gestorben.... denk an den Katzenhimmel!


  Re: O.T. - Schlimmer Tag gestern (etwas lang)
avatar    Pixy
schrieb am 11.01.2007 14:18
Ich kann Dir sehr gut nachempfinden, dass Du so fertig warst. Wäre mir nicht anders gegangen.

Ja da bekommt man echt nen Hass auf alle Raser!!!

Lass Dich mal knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020