Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
no avatar
   Juana81
schrieb am 03.01.2007 14:53
Ihr Lieben,

bin zurück und alles ist Mist. Eigtl. wäre ich heute 7+1. Der Embryo ist in 6 Tagen von 0,25 cm auf 0,52 cm gewachsen, Herz schlug immer noch kräftig. Leider ist die Fruchthöhle von 0,77 cm auf nur 0,96 cm gewachsen, was definitiv zu klein ist. Der Arzt meint, laut Embryo wär ich 6+1, aber laut Fruchthöhle erst 5+1. Er sagt, dass es sehr selten und ungewöhnlich sei, und es könnte ein Hinweis auf einen genetischen Defekt sein, aber es kann auch noch einen Schub geben.

Hat irgendjemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?? Ich muss nächsten Donnerstag wieder hin und habe keine Ahnung, wie ich das durchstehen soll.

Der Arzt meint, ich soll optimistisch bleiben, immerhin ist der Embryo gewachsen und das Herz schlägt kräftig. Aber er gibt auch zu, dass das mit dem Fruchtsack sehr komisch ist. US-Bild findet ihr hier:

US-Foto von heute!

Darauf sieht man richtig, wie eng es für das Baby sein muss.

Danke euch sehr für Antworten!
Juana


  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
no avatar
   Delphin23
schrieb am 03.01.2007 14:57
heyich kenne das nicht aber das sieht echt aus wie mein fruchthöle bei 5+4..
aber warte mal viellt wirds noch wachsen!!!!
viel glück
www.directupload.net/file/d/931/irtkFDwC_jpg.htm


  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
no avatar
   Delphin23
schrieb am 03.01.2007 14:59
  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
avatar    duese7480
Status:
schrieb am 03.01.2007 15:01
Hi Süße!
Ich drücke dir alle Daumen! Das wird schon!


  Werbung
  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.01.2007 15:51
huhu sieht wirklich komisch aus, aber das muss nichts heißen. wart erst mal ab. das wird sicher noch!!!!


  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
avatar    Caphir
Status:
schrieb am 03.01.2007 18:27
ich denke auch, wer weiß wie lang nach hinten die fruchthöhle geht


  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
no avatar
   Juana81
schrieb am 03.01.2007 19:18
Hi Caphir,

wie meinst du das mit "nach hinten"?

Liebe Grüße!
Juana


  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.01.2007 20:22
nach hinten: also das ganze ist ja 3 dimensional. nich wie ein blatt papier flach. es kann sein das es eben ein oval ist (wei ein ei) bei dem man dann von oben draufguggt und nich von der seite. und das kind einfach so liegt, das es eben nicht längs im "ei" liegt sondern quer woei dann das kind größer erscheint als die FB


  Re: Fruchthöhle zu klein, Embryo wächst aber normal? Hilfe!
no avatar
   Zoora
schrieb am 03.01.2007 20:31
Hallo Juana,

bei mir ist es ähnlich - nichts paßt. Obwohl HCG nicht richtig gestiegen so mit alle 2 Tage verdoppeln und so hat man letzten Freitag eine Fruchthöhle mit Bewohner gesehen - es paßt aber alles nicht zu meiner SSW, der Embryo ist nur 4 mm klein, wäre 6. SSW, aber man sieht deutlich einen Herzschlag! Ich habe ehrlich gesagt zu diesen ganzen US-Geschichten nicht mehr ganz soviel Vertrauen, und der Einwand von Caphir, daß man ja nicht 3-dimensional sieht wie groß das ganze ist, finde ich sehr vernünftig. Schau mal auf bluni.de wie groß die Schwankungsbreite der Untersuchungsbefunde inden verschiedenen Wochen ist - also ganz ehrlich, so lange da was lebendiges mit Herzschlag ist, würd ich mal nichts drauf geben. Das heißt bestimmt nichts!

Gruß

Marion




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020