Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  War gerade im KH...
no avatar
   Jule1707
schrieb am 30.12.2006 12:49
...zum CTG schreiben. Da hat dann auch der Oberarzt mit mir gesprochen und mir gleich erklärt, wie das so abläuft bei SS-Diabetes. Mir wurde erzählt, dass ich gleich nen Tropf mit Glucose und einen mit Insulin bekomme. Ist wohl nicht so. Halbstündlich ist Zuckerkontrolle und dann ird spontan reagiert. Die meisten Frauen haben unter Wehen eher Unterzucker und den kann man mit nem Glas Apfelsaft korrigieren.
Eigentlich hätte ich am 4.1. erst wieder Termin bei meiner FÄ. Er möchte mich aber am 1.1. nochmal zum CTG sehen.Dann macht er auch gleich nochmal US und Untersuchung und Würde mir wahrscheinlich schon nen Wehencocktail geben!!!!saufen
Er möchte bei Diabetes lieber nicht über den Termin gehen. ( Meine FÄ hätte mit der Einleitung bis zum 9.1. gewartet.)
So ist es mir aber ganz recht!!!
Also drückt mir die Daumen, dass es ein guter Befund ist und der Cocktail dann auch schnell wirkt.
Und vielleicht bin ich in 2-3Tagen schon MAMA!!!!
winkenJule


  Re: War gerade im KH...
no avatar
   cm7971
schrieb am 30.12.2006 16:18
Hallo Liebes,

tja siehst Du nun wird es vielleicht noch früher als Du gedacht hast.
Aber 01.01. klingt doch gut für einen Geburtstag. smile
Bin mal gespannt!!


  Re: War gerade im KH...
no avatar
   Jule1707
schrieb am 30.12.2006 16:46


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021