Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Brauche eure Daumen!!!!!!!!!
no avatar
   Tanja1996
schrieb am 29.12.2006 20:25
Hallo,

ich weiß ich habe mich schon lange nicht mehr was von mir hören lassen aber David und die Schwangerschaft schaffen mich gerade
total.

Gestern war ich zur Vorsorge beim Frauenarzt und kam leider mit keinem guten Ergebniss nach hause.

Mein Arzt hat bei meiner süssen Maus ein Loch im Herz festgestellt.
Er meinte es sei recht klein und es kann sein das man gar nichts machen braucht aber zur Sicherheit will er mich nochmal in der
Klinik untersuchen lassen um eine zweit Meinung einzuholen. Was ich ja nicht falsch sondern nur gut finde.

Jetzt habe ich aber trotzdem Angst das mehr ist und das es der kleinen nicht gut geht....
denn er hat auch irgendwas von eventueller Op vor oder nach der Geburt geredet falls der Arzt in der Klinik meint das es doch was
größeres ist.
Leider war ich so von der Rolle das ich das gar nicht mehr so genau mitbekommen habe und auch keine Fragen gestellt habe (ich
könnte mir in den Ars... treten).
Wie es auch kommen mußte rufe ich meinen Arzt heute morgen an um ihm ein paar Fragen zu stellen und er war nicht da und ist jetzt
für 4 Wochen im Urlaub und die Vertretung kommt erst im neuen Jahr.

Den Termin für die Klinik habe ich leider auch erst am 09.Januar das macht mich schon ganz wahnnsinig. Das ist noch soooooo
lange.

Mit meinem Mann kann ich leider nicht darüber reden, der Blockt total ab und will eigentlich auch nicht mit in die Klinik zur
Untersuchung. Ich hoffe das ändert sich noch.
Er hat Angst um die kleine und kann es leider nicht anderst zeigen. (ich weiß das muß man respektieren aber es ist verdammt
schwer)

Bitte gebt mir eure Daumen für die Untesuchung am 09. Januar das wirklich nichts schlimmes dabei rauskommt und sich alles zum
guten wendet.

Ich danke euch schon mal fürs zuhören.
Hab euch alle ganz dolle lieb
Grüße
Tanja

Sorry, falls ich etwas wirr geschrieben habe, bin zimlich von der Rolle






Juhu, wir bekommen eine kleine Sarah


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.12.06 20:25 von Tanja1996.


  Re: Brauche eure Daumen!!!!!!!!!
no avatar
   Sassi 25
Status:
schrieb am 29.12.2006 20:36
Meine Daumen sind gedrückt ich hoffe das alles gut wird.

LG Sassi


  Re: Brauche eure Daumen!!!!!!!!!
no avatar
   Tinkerbell 1
schrieb am 29.12.2006 20:42
Hi Tanja

Ja, das ist echt ne schwere Zeit, die Du da im Moment durchmachst. Die Ungewissheit kann einen ziemlich so mitnehmen.

Ich wünsch Dir alles Gute für Deine Untersuchung und auch, dass die Zeit bis dahin für Dich ganz schnell vergeht!

PS: Mein Mann redet auch nichts mehr, wenn er sich Sorgen macht. Das ist manchmal echt nicht zum Aushalten. Aber ich glaub, da müssen wir wohl durch!

Ich drück Dir ganz fest die Daumen!


  Re: Brauche eure Daumen!!!!!!!!!
no avatar
   Alexandra22
schrieb am 29.12.2006 21:20
Meine Daumen hast du auch, klaro. Es ist auch immer schwer in so einer Situation einen Rat oder so zu geben, wie ich finde. Ich kann dir aber von einer Freundinn erzählen, der das auch passiert ist. Bei ihrem Sohn wurde auch ein Loch im Herzen festgestellt. Er wurde dann nach der Geb genaustens untersucht, aber es war alles ok mit ihm. Prächtiges Kerlchen usw...das Loch war auch nur winzig und man sagte meiner Freundin, dass die meisten Löcher bei den Babys ganz alleine wieder zuwachsen. Als der Kleine dann 1 Jahr alt war, bin ich mit ihr zu der Kontrolluntersuchung und es war wirklich nichts mehr von einem Loch zu sehen Seit dem ist alles bestens und nichts weiteres zu befürchten.

Ich glaube fest daran, dass es bei euch auch so ausgeht. Die Ärzte schauen halt lieber 2 mal nach, finde das auch sehr gut.

Lg, alex und alles Gute




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021