Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Frage zu Herztönen (CTG - 37.SSW)
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 28.12.2006 13:24
Hallo ihr winken


Heute war mal wieder die Hebamme hier ...

Die Herztöne des Kleinen waren im Ruhezustand bei gut 140 .... Doch zweimal waren sie für jeweils mind. 5 Minuten um die 180 ... (er war da äußerst aktiv ...)


Meine Hebamme meinte, es wäre alles prima ... Und trotzdem mache ich mir jetzt Sorgen ... Es war schlimm das Herz so rasen zu hören traurig

Hattet ihr das auch mal mit eueren Knirpsen?


LG, Ariane


  Re: Frage zu Herztönen (CTG - 37.SSW)
no avatar
   LeeLee
schrieb am 28.12.2006 13:26
Nein, das ist gut.

Mach dir keine Gedanken. Das heißt, dass es deinem Baby gut geht. Ja


  Re: Frage zu Herztönen (CTG - 37.SSW)
no avatar
   MissLucy
Status:
schrieb am 28.12.2006 15:20
huhu ariane,

mach dir keinen kopf das die herzen bei den zwergen mal rasen ist völlig normal ... die von meinen zwergen schwanken imer zwischen 140 und 180 .. je nachdem wie aktiv die zwei sind oder ob ich grad ne wehe hatte...

das wichtige ist das die herztöne der zwerge nicht abfallen.. so wirds zumindest immer gesagt...

knuddel dich ,,

lieben gruß


  Re: Frage zu Herztönen (CTG - 37.SSW)
no avatar
   Dineh
schrieb am 28.12.2006 17:19
huhuuuu,
ich hänge ja mittlerweile alle 2 TAge am CTG....
In Ruhephasen haben die Kurzen wohl eine Frequemz von 120-140, sagt mein Doc.
Wenn sie aktiv sind darf es gerne ein wenig mehr sein, ist ja bei uns auch so- wenn wir uns bewegen erhöht sich der Schlag auch..ist also alles ok !!

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023