Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
no avatar
   Madonna73
schrieb am 27.12.2006 11:03
Hallo Ihr Lieben,

ab wann hat sich Euer Schatz in die endgültige Position gedreht ?
Meiner befindet sich momentan in Steißlage, aber das ändert sich ja noch. Bin ja erst 27. SSW.

Grüße Madonna73


  Re: Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
no avatar
   zuka
schrieb am 27.12.2006 11:07
hallo madonna winken

meine liegt derzeit mit dem kopf nach unten, was sich aber lt. doc noch täglich ändern kann.
ich selber kann das nicht spüren wie sie liegt.
ich habe mal gelesen, das sich die kleinen selbst 4 wochen vor ET noch drehen können,
zwar mühsam aber es ist möglich.
aber bis zur 34. SSW haben sie auf jeden fall noch genug platz sich zu drehen wie sie wollen.


  Re: Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
avatar    Candia
schrieb am 27.12.2006 11:37
Huhu winken

meine Maus liegt auch noch in BEL, aber laut Doc soll ich mir da noch keine Sorgen machen, weil seie sich sogar bis zur 36.SSW noch richtig drehen kann zwinker
Platz hat sie auf jeden Fall noch genug, ich merke manchmal wie sie sich beim Turnen quasi in meinem Bauch rundherum kugelt LOL

LG Tina


  Re: Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 27.12.2006 12:59
Hallo ....

Bei einer Freundin hat sich die Kleine bei 36+3 während des US gedreht grins


Also ... selbst da ist es noch möglich Ja



LG, Ariane


  Werbung
  Re: Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
no avatar
   schnuffelpuppe
Status:
schrieb am 27.12.2006 13:39
Die Mäuse drehen sich noch ständig, lass ihm die Zeit zum rumturnen, der Kleine muss noch lange genug Kopfstand machen smile.... und selbst wenn sie sich Zeit lassen bis kurz vor der Geburt, man kann sie von außen animieren sich zu drehen...

Mach Dir keine Sorgen, ihr habt noch soooo viel Zeit


  Re: Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
no avatar
   peyote
schrieb am 27.12.2006 13:59
Meine Maus liegt seit der 30. Woche richtig.

Liebe Grüße,
peyote mit twins


  Re: Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
no avatar
   noahline
schrieb am 27.12.2006 14:05
Mein Kleiner liegt seit der 29 Woche mit dem Kopf nach unten. Ehrlich gesagt, hätt er wegen mir noch ein bisschen warten können mit dem drehen, da ich seit dem immer einen totalen Druck nach unten habe und bis zu 6 Mal nachts aufstehe, da er mir so auf die Blase drückt.

Bis zur 35/36 SSW ist aber wohl immer noch eine Drehung möglich.

Lieber Gruss


  Re: Ab wann dreht sich das Kind in die richtige Position ??
no avatar
   KT
schrieb am 27.12.2006 15:41
Hi,

also mein Krümel liegt seit ca. 25. SSW in SL (Rücken links) dreht sich höchstens mal ein wenig mit dem Kopf nach rechts was angenehm ist weil dann die Blase entlastet wird.

Ich habe aber mal von einem Fall gehört, da haben sich beide (!) Zwillinge noch auf dem Weg zum OP von BEL in SL gedreht und nur weil der Chirurg nochmal nachsehen wollte wo jede Plazenta liegt haben sie es bemerkt. Allerdings war es auch die 8. Schwangerschaft der Frau und die GM entsprechend dehnbar, und die beiden recht klein. Aber trotzdem war es ein echtes Phänomen aber zeigt wohl auch das Ausnahmen die Regel bestätigen. zwinker

@zuka, was das Ertasten des Babys angeht, das wird mit zunehmender Größe leichter, am einfachsten ist es wenn Du das Köpfchen (wie ein großer, fester, verschiebbarer Knubbel) als Referenz findest und dann davon ausgehend Rücken und Po tastest. Manchmal hat man Glück und kann auch die Kleinteile ertasten.

Viele Grüße,
KT




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020