Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Rückenschmerzen
no avatar
   Schlupf
schrieb am 27.12.2006 08:42
Hallo ihr lieben,winken

Bin neu hier,und hab mal eine frage an euch!
Ich bin in der siebten Woche ss,und habe seid gerstern starke Rückenschmerzen!
Ich bin das erste mal schwanger und weiss nicht was das zu bedeuten hat.
Ist das vielleicht ein schlechtes zeichen oder ganz normal?
Ich war bis jetzt immer eine stille leserin,und ich hoffe ihr könnt mir meine frage beantworten!
Mache mir ein bisschen sorgen!

Gruss MiaBlume


  Re: Rückenschmerzen
no avatar
   Alexandra22
schrieb am 27.12.2006 09:04
Guten Morgen Mia

Ich kann dich glaube ich beruhigen. Ich kenne diese Rückenschmerzen nur zu gut. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich sie erst doll, als der Bauch schon riesig war. Jetzt habe ich sie seit dem ersten Tag und richtig doll. Bekomme im neuen Jahr Akupunktur, damit ich es aushalten kann. Wenn ich eine halbe std auf einer stelle liege, brauche ich hilfe, um aufzustehen. Es tut sehr weh. Mein Bauch ist zwar schon recht groß, aber es kommt vom Rücken und den Nerven.

Also erst mal keine Sorgen machen und es beim nächsten Arztbesuch mal ansprechen. Am Anfang habe ich die Dehnungsschmerzen auch eher im Rücken gemerkt.

lg alex


  Re: Rückenschmerzen
no avatar
   mella79
schrieb am 27.12.2006 11:42
Hallo Mia,

wie du siehst bin ich auch noch am Anfang meiner Schwangerschaft und ich auch Rückenschmerzen. Ich denke das sind die Mutterbänder oder das dehnen der Gebärmutter. Ich denke schon das sich das ziehen auch im Rücken auswirken kann und nicht nur vorne. Ich denke du brauchst keine Angst haben.


  Re: Rückenschmerzen
no avatar
   cm7971
schrieb am 27.12.2006 12:04
Hallo Mia,

ich hatte die ersten Wochen auch furchtbare Rückenschmerzen.
Ich glaube das hat was mit den Hormonen zu tun, die da unten anfangen alles zu dehnen.
Das kommt und geht. Mir hat immer eine Wärmflasche geholfen und etwas Arnikacreme.
Gute Besserung.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020