Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Tee Frage @all und Bauch Frage @Maimamis
avatar    Jersey Girl
schrieb am 22.12.2006 21:03
Hallo Zäme
1. Frage:
Habe eben ein Päckli aus der Schweiz gekriegt und meine liebe Freundin hat mir Tee geschickt. Himbeer, Brennessel und Birkenblätter Tee. I weiss, dass alle Sorten Harntreibend wirken, aber wird der Himbeer Tee nicht als Wehenförderung gebraucht. Bin etwas irrtiert...
2. Frage:
Nachts im Bett habe ich das Gefühl mein Herz sei in die Bauchgegend gerutscht und der Puls schlägt da so stark. Arzt Ueberhaupt habe ich das Gefühl mein Herz klopfe im ganzen Körper aber beim Bauch ist es am stärksten. Kennt ihr das auch? oder Spinnt es mir (kann auch sein... irre)
Herzlichen Dank!


  Re: Tee Frage @all und Bauch Frage @Maimamis
no avatar
   Alexandra22
schrieb am 22.12.2006 23:21
Hallo

Also zum Thema Tee kann ich dir auch nicht viel sagen.Ich bin da selber sehr vorsichtig, weil ich mich nicht auskenne. Trinke eigentlich nur Früchte oder Pfefferminztee momentan.

Zu dem Herschlag kann ich dir nur sagen, dass du nicht verrückt bist. Ich kenne das zu gut,. So manches mal kann ich nicht einschlafen, weil ich überall meinen eigenen Puls höre. Das kann einen echt irre machen, aber es scheint normal zu sein. Wieso das so ist? Wüßte ich auch gerne? Vielleicht weil ne menge mehr Blut durch die Adern fliesst???

Also wir sind nicht allein :-.) Es lohnt sich ja alles.

Lg

Alex


  Re: Tee Frage @all und Bauch Frage @Maimamis
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 23.12.2006 12:14
Meinst Du Himbeerblätter?

Die SS-Tee-Mischung kannst Du ab der 24 oder 26 Woche trinken, da ist nur wenig Himbeerblättertee drin. Außer wenn Du schon vorzeitige Wehen hast.

Puren Himbeerblättertee solltest Du erst (ich glaub es war) ab der 34 oder 36 Woche trinken. Er bereitet den Beckenboden vor. Das kann Dir aber Deine Hebi genauer sagen.


  @JerseyGirl und Alexandra22
no avatar
   patchkid
schrieb am 23.12.2006 13:43
Meine Hebi meinte, dass Pfefferminz- und Fencheltee wehenfördernd sind Ich hab ne Frage
Aber vielleicht vertue ich mich auch gerade.

Ich fühle den Puls auch manchmal ganz stark am Bauch. ich denke, dass die Bauchvene jetzt natürlich mehr zu pumpen hat und man das halt merkt, aber wissen tue ichs auch nicht zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020