Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zurück vom Krankenhaus smile
avatar    Schnuffel72
schrieb am 18.09.2006 15:50
Hallo winken

Puh ist das schön wieder an meinem PC sitzen zu dürfen und hier zu posten Ich freu mich Ich wurde heute entlassen.
Erstmal Danke ich allen, die an mich gedacht haben und mir die gedrückt haben. Ich verneig mich

Die CTG´s waren alle grenzwertig zu hoch. Er hatte teilweise eine Herzfrequenz von 200 Ohnmacht Der Mittelwert lag immer über 160. Jedoch sagten heute die Ärzte nach Besprechung aller Befunde, dass ich jetzt nach Haus könne. Dem kleinen Mann ginge es noch gut bei mir drinne, und wir müssen jetzt nur engere Kontrollen machen. Ich habe eine stark verkalkte Plazenta. Und der Doc meinte dazu :

Das ist wie ein Single-Kühlschrank. Eine verschimmelte Pizza und ein Liter Milch drin mehr nicht. Aber das reicht zum Überleben und zum Weiterwachsen. smile Schöner wäre ein voller Kühlschrank grins aber das hat unser Sohn eben nicht zwinker Solange er aber noch das bekommt was jetzt da ist und er sich weiterentwickelt bleibt er noch drinne. Ja


Am Samstag habe ich wieder CTG im Krankenhaus und am Mittwoch dort einen Doppler.
Wenn er nicht mehr gewachsen ist, dann holen sie ihn nächste Woche. Wenn er gewachsen ist hangeln wir uns von Woche zu Woche und hoffen, dass er lange noch durchhält Ja

Heute hatte ich noch Gespräche mit der Hebamme, der Kinderärztin ( weil er nur 2000gr. wiegt) wegen eventueller Aufnahme auf die FG Station und dem Prof. Jetzt wissen alle um was es geht und wenn unser kleiner Mann lieber raus will, dann ist der Weg jetzt bereitet zwinker Mehr kann ich im Moment leider nicht machen.

Was war das alles wieder mal aufregend..aber ich bin glücklich, dass er noch drinne ist und vertraue den Ärzten jetzt , dass es ihm noch gut geht. Ein Rest mulmiges Gefühl bleibt bestehen Ja aber ich denke das ist ok. Gott sei dank ist er so aktiv smile So spüre ich ihn wenigstens....

Hapu...alles Liebe und ich hoffe es geht den anderen Oktoberlis (noch) gut smile

LG und Bussi

Chrissi




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 18.09.2006 15:56
Hallo Schnuffel knuddel

schön das Du wieder da bist und doch soweit alles noch relativ okay ist Ja
Mensch, was hast Du nur für eine aufregende Schwangerschaft streichel - aber am Ende ist bestimmt alles ganz ganz toll das wünsch ich Dir von Herzen




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   Moni31
schrieb am 18.09.2006 15:58


Wird schon gutgehen!!!

Ich drück Euch jedenfalls die Daumen

LG
Moni




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   LeeLee
schrieb am 18.09.2006 16:00
Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich

Mein Schnuffelchen ist wieder da!!!

Ich drücke dir gaanz gaanz feste die Daumen, dass er noch lange im Bäuchlein bleiben kann.



Schön, dass alles so kontrolliert wird, da kann nichts mehr schiefgehen.

Bussi




  Werbung
  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   cm7971
schrieb am 18.09.2006 16:20
das ihr Beide noch eine Weile durchhaltet.




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   sandr_969
schrieb am 18.09.2006 16:30
OH, Du Arme..
Hast j aschon was durch!!!

Drück Dir fest die Daumen..das Dein Sohnemann schön wächst


Und ich denke schon, daß man sich auf die Ärzte verlaßen kann!


Alles Gute
LG




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 18.09.2006 16:34
Weiterhin auch alles Liebe und viel Glück von mir!




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   Cherda
schrieb am 18.09.2006 16:45
Auch von mir ganz viele dass dein Kleiner noch ein paar Wochen durchhält!!

lG Cherda




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 18.09.2006 17:00
Willkommen zurück!
Das sind ja gute Neuigkeiten! Ich drück die Daumen, dass dein Kleiner sich noch ein Weilchen mit seiner Pizza mit Milch zufrieden gibt und sich noch ein bißchen erholt!

Halt die Ohren steif!




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   fusselmeisje
schrieb am 18.09.2006 17:06
Liebe Chrissi,

schön von dir zu hören und das alles so weit im grünen Bereich ist. Ich habe so oft an dich gedacht. Du hast ja wirklich ein Schreck nach dem anderen hinter dir. Ich drücke dir weiter alle Daumen und halt mich auf dem Laufenden!!!!

GLG Susi




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   sunshining
schrieb am 18.09.2006 17:50
Man, Du hast echt eine aufregende Schwangerschaft. Ich drück Dir die Daumen, daß der Kleine noch ein bißchen in Deinem Bauch bleibt. Meine Daumen sind jedenfalls für Dich und Deinen Kleinen Mann gedrück.

Ganz liebe Grüße
sunshining




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 18.09.2006 20:31
Schön, dass du kein Notfall werden mußtest.
Weiterhin alles gute für dich und dein Kleines.

Kiba




  Re: Zurück vom Krankenhaus smile
avatar    Subira
schrieb am 18.09.2006 22:50
Liebe Chrissi,
ich wünsche Dir, dass Euer Kleiner noch lange im Bauch bleiben kann! Wenn nicht, dann mach Dir keine großen Sorgen. Mit 2000g sind die Kleinen schon sehr zäh!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020