Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Querlage.... Kaiserschnitt
avatar    schneckenbeller
schrieb am 18.09.2006 15:05
Hallo Mädels,
ich hatte gerade meine VU. Soweit alles bestens, nur der Kleine liegt quer in meinem Bauch. Wie weit ich bin, könnt ihr dem Ticker entnehmen. Die Ärztin meinte, dass er noch ein kleines bissel Zeit hätte, seinen Kopf nach unten zu nehmen, falls er das nicht tun sollte, muss ein Kaiserschnitt gemacht werden. Die Gebärmutter könnte sonst reißen.
Meine Fragen:
Hat(te) von euch auch eine Querlage?
Hat sich das Baby noch gedreht?
Wann würde der Kaiserschnitt gemacht werden, war das nicht dann zwingend einige Wochen früher?

LG
Christina




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   friesenmaus
schrieb am 18.09.2006 15:07
ich hatte eine BEL und meine kleine hat sich sogar noch in der nacht der geburt gedreht also immer positiv denken udn vielleicht ne hebamme befragen die kennen den einen oder anderen trickzwinker

gruss


  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 18.09.2006 15:15
Huhu,

ich dachte immer, die Zwerge drehen sich noch sehr oft bis zur 36. Woche Ich hab ne Frage und deshalb ist es jetzt egal, wie sie liegen Ich hab ne Frage. Oder hab ich das falsch verstanden?

Etwas verwirrt bin ...
Liebe Grüße

Katie




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   klaralaura
schrieb am 18.09.2006 15:19
Also ehrlich gesagt halte ich es für völlig übertrieben, dass Deine Ärztin Dich in Panik versetzt… in der 25. Woche… die meisten Kinder drehen sich überhaupt erst um die 30. bis 32. Woche. Beim nächsten Ultraschall sieht es sicher wieder anders aus.




  Werbung
  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   sandr_969
schrieb am 18.09.2006 15:29
bis zur 37.Woche kann er sich drehen!
LG




  ...noch sooo früh..
no avatar
   Asja
schrieb am 18.09.2006 15:35
Hallo,

es ist noch sooo früh bei Dir ....25.SSW !! Da ist noch viieell Zeit, damit sich das Kind drehen kann. An Deiner Stelle würde ich mir erst ab ca. der 32.SSW anfangen Gedanken zu machen. Bis dahin haben die Kleinen noch viel Platz und Energie sich noch etliche Mal zu drehen !!
Ich bin in der 32.SSW und mein "kleiner Turner" hat nichts besser zu tun, als sich andauernd eine neue Lage auszusuchen...rumpelt ganz gut. Hebammen haben einige Tipps, die kleinen Querulanten doch noch zu überzeugen, sich doch noch "richtig" zu drehen, z.B eine Übungs namens "Indische Brücke" oder Moxen (irgendwelcher Zigarrenrauch, der an Punkte am Fuß (?) gehalten wird)... das kommt aber alles erst relativ spät in Aktion (nach 34.SSW?).
Hab also noch ein wenig Geduld, laß Dich nicht verunsichern und "geniesse" Dein bewegungsfreudiges Zwergchen. Er wird seinen Weg schon finden !!

LG
Asja


  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   Twister
schrieb am 18.09.2006 15:40
neee... so früh da kann das Kind noch einige Purzelbäume schlagen... mach dich nicht verrückt ab der 36 SSW fängt man an zu überlegen...




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   mini27
schrieb am 18.09.2006 15:43
ich kann mich da nur anschließen! verstehe gar nicht warum deine ärztin da überhaupt so einen stress macht. mein kleiner ist bis zu 30.woche noch mit dem po voran gelegen zwinker
du hast also noch genug zeit und brauchst dir noch absolut keine gedanken wegen einem kaiserschnitt machen. bis zu 36. woche kann noch einiges passieren und auch dann gibt´s noch eine dinge die man machen kann damit sich das kind dreht.

alles liebe
mini




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 18.09.2006 15:55
Ich hatte bis zur 27. SSW auch Querlage. Aber konstant, also die Kleine lag nie anders. Mein Gyn meinte, daß man sich erst ab der 32. SSW Gedanken machen soll wie es dann weiter geht.

Tja...jetzt hat sie sich pünktlich zum §D US in der 29. SSW gedreht und liegt jetzt brav in SL.

Also...keine Panik, dein Krümel dreht sich bestimmt noch




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   cm7971
schrieb am 18.09.2006 16:29
Hallo Christina,

mein Kleiner liegt auch noch gern BEL. Mach Dir mal keine Gedanken, unsere Mäuse haben noch ganz viel Zeit und Platz sich zu drehen.




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   fusselmeisje
schrieb am 18.09.2006 17:09
Hallöschen,

ach du hast noch lange lange Zeit. Mein Kleiner hat sich erst in der 33. SSW gedreht und die kleinen haben Zeit bis zur 37.SSW. Also wie er jetzt liegt ist völlig egal. Es ist noch alles offen. Weiter alles Gute.

lg Susi




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
avatar    schneckenbeller
schrieb am 18.09.2006 19:51
Danke Mädels,
dann bin ich ja etwas beruhigter. Ich rede dem Kleinen gut zu, dass er sich noch dreht.... smile.
LG und einen schönen Abend!
Christina




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   peyote
schrieb am 18.09.2006 21:02
Hi Christina,
also unser Mäuschen dreht sich noch dauernd. Ich fühle das richtig. Es fängt an zu grummeln und auf einmal strampelt sie in eine andere Richtung.
Selbst während des Gynbesuchs hat sie die Lage gewechselt.
Mach dir keine Sorgen. Da ändert sich noch viel.

Liebe Grüße,
peyote




  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   Miki1611
schrieb am 16.10.2008 14:28
Hallo. Ich bin in der 36SW und mein Baby liegt in der Querlage. Weiß jemand ob es möglich ist in so einen späten SWchwangerschaftsstadion dass sich das Kind noch in die richtige Lage dreht???? Bleibt mir der Kaiserschnitt erspart??????
Dringend bitte um antw..........................................


  Re: Querlage.... Kaiserschnitt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.10.2008 14:59
Eine Querlage ist eine der wenigen absoluten Sectio Indikationen........

das dein Baby sich noch dreht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020