Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft neues Thema
   Eine Weihnachtsgeschichte: Was man jemandem in IVF-Behandlung NICHT sagen sollte
   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?

  Frage an die Finanzexperten - MuSchu
avatar    sturzpueppi
schrieb am 18.09.2006 12:55
hallo,
wer weiß, wie das im Mutterschutz mit Firmenwagen ist???
Da ich nach dem MuSchu weiterarbeiten werde, behalte ich den Wagen auch. In der Schutzfrist muss ja keine Lohnsteuer gezahlt werden - aber wie ist das mit dem zu versteuernden Firmenwagen Hilfe




  Re: Frage an die Finanzexperten - MuSchu
no avatar
   Britt7
schrieb am 18.09.2006 13:50
Hallo!
Wenn Du die 1%-Regelung machst, muss dieses 1% leider auch auf das Mutterschutzgeld angerechnet werden.(sagt mein Steuerberater)

Also, entweder zahlen oder auf´s Auto verzichten (evtl. auch nur 1 Monat) oder mit dem Chef eine "besondere, inoffizielle"-Regelung finden.

Gruss Britt7






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2022