Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PCO bauchspiegelung schwanger
no avatar
   sarah
schrieb am 17.09.2006 23:25
hallo,
bin hier viell.nicht richtig.dachte aber, ich probiers beis euch.
wer von euch hat PCO und wurde nach bauchspiegelung schwanger?
wann nach der bauchspiegelung bekamt ihr die mens?
ich weiß seit jahren, dass ich PCO habe. nehme seit april 2006 metformin und duphaston(gelbkörper),seit april messe ich, hahatte NIE einen eisprung. seither hatte ich nen zyklus von 20-22 tagen.aufgrund starker mens.beschwerden+keiner eisprünge war am 29.8.2006 meine bauchspiegelung(am 14.ZT).nun warte ich auf meine mens....bin etwas verzweifelt:heut ist der 33.ZT!
(hatte doch schon zeiten, wo ich 6 monate keine mens.hatte)

hallo, ist da jemand, der mir etwas raten/mich beruhigen kann?

danke,lg


  Re: PCO bauchspiegelung schwanger
no avatar
   sunshinecat
Status:
schrieb am 18.09.2006 09:20
Hallo durch die gelbkörper bekommst du deine mens hast du sie jetzt auch genommen wenn nicht das pco ist dafür bekannt kein ES oder sehr verspätet auszulösen. Ich wurde erst durch gonal spritzen ss.




  Re: PCO bauchspiegelung schwanger
no avatar
   sarah
schrieb am 18.09.2006 10:33
hallo desy!
danke, dass du mir geantwortet hast.
rief eben im krankenhaus an(der arzt, bei dem ich in therapie bin, ist icht erreichbar.)die diensthabende meinte, ich solle einen SST machen.wenn ich nicht schwanger bin, soll ich duphaston einnehmen.
selbst, wenn ich schwanger wäre, stört das duphaston nicht.
ich will gar keinen test machen,weil eine schwangere freundin mir erzählte, dass ihr SST erst nach 4 wochen pos.war.
ausserdem glaub ichs nicht. das wär ja doch ein schnelles glück.
lg, sarah




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020