Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Hilft Metformin bei PCO und IVF? neues Thema
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?
   ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll

  Was würdet ihr machen ???? ( Hebame)
no avatar
   lummi100
schrieb am 17.09.2006 19:12
Huhu Mädels!!!

Ich habe da mal ein Problem. Ich habe mir schon Recht früh eine Hebame gesucht. Per Zufall habe ich ganz in meiner Nähe gefunden.
Habe mit Ihr auch schon lange telefoniert.
Sie ist auch mit ihrem 2,5jährigen Sohn in der Spielgruppe wo ich auch mit meinem kleinen bin. Somit sehe ich Sie jeden Mittwoch.
So soweit so gut. Eigentlich habe ich gedacht das sie mal mit mir spricht oder mal fragt wie gehts oder so. Aber nichts als wenn wir uns nicht kennen würden ganz seltsam. Dann habe ich sie mal angerufen um ein Termin privat zu vereinbaren . Ja seit 4tagen warte ich auf eine Antwort und nichts kommt.
Das ist ales seltsam . Wie soll ich mich verhalten ??? Am liebsten würde ich ihr sagen das wir das lassen und ich mir eine neue suche. Nur ich weiß nicht so Recht wie . Den ich werde Sie die nächten Jahre wohl öffters sehen da ihr Kind und meins in den selben Kita gehen werden . Was meint ihr ??? was soll ich machen. Ich brauche eine da ich schon eien Frühgeburt hatte mit eine behinderten Kind .
Gruß Nike




  Re: Was würdet ihr machen ???? ( Hebame)
no avatar
   kirsche79
schrieb am 17.09.2006 19:15
hallo,

mein Tip: ne neue suchen!! Egal wie sie das findet!!

ich hab das auch gemacht. Ich hatte meine auch recht früh und seh sie ab und zu im schwanger-treff, den sie veranstaltet.

Bereits 2x in meiner schwanger hätte ich dringend ihre hilfe gebraucht, und nie war sie zu erreichen (weder handy, noch festnetz, noch vertretungsnummer). Jetzt hab ich mir letzte woche eine neue gesucht, die nur eine Str. weiter wohnt. Die hab ich halt sofort erreicht und sie kam auch gleich vorbei!

es bringt dir nix, wenn deine hebi nicht zuverlässig ist! Du brauchst jemanden, auf den du dich verlassen kannst, sonst biste verlassen!

also: keine falschen hemmungen, und ne neue sympathische suchen (da gibts genug von!). Geh aber dann hin zu ihr und sag ihr, daß du dir ne neue gesucht hast. Meißt kennen die sich unter einander und es es besser du sagst es ihr, als wenn sie es hinten rum erfährt!

wünsch dir alles Gute!




  Re: Was würdet ihr machen ???? ( Hebame)
no avatar
   klaralaura
schrieb am 17.09.2006 19:17
Du hast Dich doch nicht verpflichtet zu ihr zu gehen… und naja, dann läufst Du ihr halt später öfters über den Weg. Da ist doch nichts dabei. Falls sie jemals fragen sollte, was denn los gewesen wäre, kannst Du ihr ja ganz ruhig erzählen warum Du Dich gegen sie entschieden hast.

Die Hebamme ist ja nicht dafür da, mit Dir glücklich zu sein, sondern Du nimmst ihre Dienstleistung in Anspruch, sprich, Du musst mit ihrem Service einverstanden sein – immerhin wird ihre Arbeit aus Deinen Kassenleistungen bezahlt.




  Re: Was würdet ihr machen ???? ( Hebame)
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 17.09.2006 19:59
Such dir eine neue Hebi, und zwar eine bei der du dich wohl, sicher und gut aufgehoben fühlst.
Alles andere macht garkeinen Sinn!!!!!!!!




  Werbung
  Re: Was würdet ihr machen ???? ( Hebame)
avatar    Candia
schrieb am 18.09.2006 07:26
Ich würde mir auch auf jeden Fall eine neue suchen! Was bringt dir eine Hebi, die du nicht erreichen kannst wenn du sie brauchst?

LG Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021