Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  SS-test
no avatar
   cindy22
schrieb am 17.09.2006 12:11
hallo leute

habe heute ein schwangerschaftsfrühtest mit dem morgenurin von clearblue digital gemacht und er hat schwanger anzeigt.eine stunde war der 2.test negativ.Kann das daran liegen, das ich nach ner stunde zu wenig hcg produzieren kann??Oder was soll ich glauben.Auf jeden fall tun meine brüste und mein unterleib weh das hatte ich in der letzen Schwangerschaft auch.Weis aber trotzdem nicht was ich davon halten soll.Ich fühle mich auf jeden fall schwanger.

cindy

P.s Bin ca 4 tage vor meiner periode


  Re: SS-test
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.09.2006 12:19
Wahrscheinlich liegt's daran, dass du beim ersten Test mit konzentriertem Morgenurin getestet hast, beim zweiten aber nicht, sodass da die HCG-Konzentration niedriger war. Oder hast du beim zweiten Mal einen anderen Test benutzt, der vielleicht eine andere Empfindlichkeit hat?
Wiederhol doch in den nächsten Tagen noch mal den Test (mit einem, der schon 25 HCG anzeigt), dann hast du etwas mehr Gewissheit.
Ansonsten: ab zum Arzt, der einen Bluttest machen kann.
Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch schon mal!!!
LG
Wackelwaninchen




  Re: SS-test
no avatar
   cindy22
schrieb am 17.09.2006 12:25
habe beide male den gleichen test gemacht
ich bin mir jetzt recht sicher das ich Schwangerschaft bin.

cindy

P.s. voll süsse das US bild




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020