Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kann das schon mein Baby sein???
no avatar
   sandra80
schrieb am 17.09.2006 08:11
Guten morgen Ihr lieben Mitschwangeren!

Ich bin heut 17+1 , also 18.SSW und seit ca. 2 Wochen spüre ich,meist am Abend wenn ich zur Ruhe komme und meine Hand auf den Bauch lege so ein gluggern im Unterbauch und immer an der selben Stelle kurz überm Schambein so ein Stubsen als würde eine Blase platzen.Seit ca. 3 Tagen hab ich das Gefühl dieses Stubsen wird stärke.Spüre das nun manchmal auch schon so und nun fürhlt es sich eher an wie Muskelzucken.Da dies nach meiner FG mein erstes KInd ist bin ich mir nicht sicher ob das schon mein Baby sein kann Ich hab ne Frage
Wann habt ihr eure kleinen das erste Mal gespürt und wie hat es sich bei euch so angefühlt?

LG Sandra + Baby 18.SSW


  Re: Kann das schon mein Baby sein???
no avatar
   ciccia
schrieb am 17.09.2006 08:52
Ja, ich glaube so fühlt sich das ansmile

Viele hier spüren ihr Baby sogar schon etwas früher. Ich bin genauso weit wie Du und habe aber nur ganz manchmal leichte Ansätze dieses "Museklzuckens"... aber ich fürchte ich bin ehrlich spät dran.... vielleicht liegt das am Bindegewebe???

Pat




  huhu sandra und pat!
avatar    roterose
schrieb am 17.09.2006 09:51
genau das gleiche spüre ich auch und es ist sooooooooo wahnsinn! Ich freu mich
das erste mal war es donnerstag abend gaaaaaanz leicht, gestern abend hab ich unser kleines ein paar mal hintereinander gespürt! genau wie du sagst, über dem schambein. und als ob eine blase platzt oder ich ein leichtes muskelzucken habe!

echt irre das gefühl! Ja Liebe Party tanzen Ohnmacht






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020