Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich liege....
no avatar
   verflixt
schrieb am 16.09.2006 12:31
hallo,
findet ihr ich sollte montag zum Arzt gehen, das einzig erträgliche ist liegen. Mir ist 24 h schlecht, schwindelig.
Gestern war ich mit meinem Mann Getränke kaufen, und er mußte ständig anhalten, damit ich raus konnte, nach der Fahrt lag ich total flach, lag zitternd im Bett, weil mein Kreislauf so kaputt ist.

Montag bin ich wieder alleine, mit unserem 2-jährigen Sohn und unserem Labrador der viel Bewegung braucht, ich weiß nicht wie ich das schaffen soll. Im Moment komme ich gerade mal vom Bett bis zu Toilette.

Bei meinem Sohn ging es mir die ganze Schwangerschaft gut, sowas kenne ich nicht, ist das normal, ich bin wirklich zu nichts imstande?? Was mache ich denn jetzt?




  Re: Ich liege....
no avatar
   zuka
schrieb am 16.09.2006 12:34
was ist schon normal???
ungewöhnlich ist es sicher nicht aber an deiner stelle würde ich am montag zum doc gehen, vielleicht
kann er dir zu ein paar zusätzlichen vitaminen und mineralien raten Ich hab ne Frage
gute besserung!




  Re: Ich liege....
avatar    Moni1978
schrieb am 16.09.2006 12:44
ich würde auch auf jeden Fall den Arzt konsultieren.

Denn mit einem 2-jährigen ist so ein Zustand nicht zumutbar.

Es gibt Medikamente, die die Übelkeit lindern, nur weiß ich leider keinen Namen.

Gute Besserung!




  Re: Ich liege....
no avatar
   binochette999
schrieb am 16.09.2006 13:05
ohhhh ich kann das ja so nach vollziehen.... mir ist auch 24h schlecht auser ich liege!! jetzt ess ich dauern ganz kleine portionen damit die übelkeit nicht noch schlimmer wird!!!!
ich hab zwar keinen sohn aber ich muß arbeiten gehen und in der arbeit kann ich auch niemanden bescheid geben!!! bin so froh das ich ab do. urlaub habe!!

lg binochette




  Werbung
  Re: Ich liege....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.09.2006 14:03
Hallo verflixt!
Das klingt schon nach einer etwas schwereren Form der SS-Übelkeit. Wie oft erbrichst du denn? Wenn es sehr oft ist, würd ich auf jeden Fall zum Arzt, weil dein Körper sonst dehydriert. Ganz wichtig: Viel trinken! Auch wenn's schwerfällt wg. der Übelkeit ...
Der Arzt wird dir wahrscheinlich dann Vomex verschreiben, das ist in der Schwangerschaft unbedenklich.
Gute Besserung!
LG
Wackelwaninchen




  Re: Ich liege....
no avatar
   verflixt
schrieb am 16.09.2006 15:31
Danke,
ich breche so zwei mal am Tag, dann aber nur magensäure, ich hänge viel öfter über dem WC, mit Brechreiz, das mir die Augen rausquellen. Trau mich auch gar nicht mehr raus.
Ich werde wohl auf jeden Fall den Arzt anrufen, ich muß ja zumindest einen Teil meines Alltages bewältigen.

LG Tina




  Re: Ich liege....
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 16.09.2006 16:25
Oje, das mit dem Brechreiz war bei mir auch so schlimm. Aber zweimal am Tag brechen ist für deinen Körper noch nicht so gefährlich. Bei mir war das auch in etwa die Größenordnung.
Geh trotzdem mal zum Arzt, denn wenn du wirklich gar nicht mehr rauskannst wg. Brechreiz, ist es schon sehr belastend.
Was bei mir auf Anhieb geholfen hat, war Vitamin B6. Hast du es damit schon probiert oder mit einem Akupunktur-Armband? Ansonsten kann ich dir auch nur die gängigen Tipps geben.
Kopf hoch!
LG
Wackelwaninchen




  Re: Ich liege....
no avatar
   Stina06
schrieb am 16.09.2006 21:15
Ich habe bei meiner ersten Schwangerschaft auch Vomex genommen, ohne hätte ich nicht arbeiten können. es ist harmlos und wird schon seit 20 Jahren auch bei Schwangeren eingesetzt.

Frag Deinen Doc danach, so geht es ja nicht smile

Lieben Gruß

Stina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020