Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   Leontine
schrieb am 16.09.2006 08:55
Mich würde mal interessieren, welche Windeln Ihr nach der Geburt nehmen wollt. Eher teure Pampers, oder doch die günstigeren Marken der Discounter ???


  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 16.09.2006 09:09
Also, wir werden auf jeden Fall keine Stoffwindeln nehmen. Da sind mein Mann und ich uns einig. Welche Marke, werden wir wohl erst noch austesten müssen. Bisher habe ich aber gehört, dass z.B. die Eigenmarke von Aldi nichts taugt, hingegen die von dm nicht schlecht ist. Für Nachts wurden mir dann aber auf jeden Fall Pampers empfohlen...




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   ciccia
schrieb am 16.09.2006 09:23
hehe, das mit den Stoffwindeln hab ich meiner Mama gestern auch erklärt und sie hat nur gelacht und gemeint: " Dann hoff mal dass deine Babys nicht nach Dir kommen. Du warst allergisch auf alles andere und musstest als einzige deiner Geschwister Soffwindeln tragen"... also festlegen würde ich mich jetzt nicht mehr, aber ich habs zumindest nicht vor. Und die Markenwindeln, naja.... bei 2 Babys geht das halt richtig ins Geld..... mal sehen

Pat




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
avatar    silwer
schrieb am 16.09.2006 09:25
Auf der Arbeit bekommen wir immer die Windeln von der Firma die das günstigste angebot machen. Aus der Erfahrung heraus nehm ich auf jeden Fall am Anfang original Pampers. Fixis halten auch gut trocken. Von Moltex war ich garnicht überzeugt, die liefen oft schon bei den ganz kleinen Neugeborenen aus, obwohl die ja noch garnicht so viel pieseln.
Später sind auch die billigen von dm oder anderen Discountern ganz gut. Allerdings nehmen die nicht ganz so aufnahmefähig, für Nachts empfiehlt es sich dann doch teurere zu nehmen.

Gruß
Silwer


  Werbung
  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   Jade04
schrieb am 16.09.2006 09:28
Mit dem Thema hab ich mich auch schon beschäftigt und 5 Freundinnen und 2 Hebammen gefragt und ALLE haben mir vorbehaltlos für die erste Zeit die Pampers New born Nr. 1 empfohlen.Viele haben kurz was anderes probiert und sind ganz schnell wieder bei den Pampers gelandet..... Später wenn die Kleinen dann älter (und vor allem größer)sind kann man dann wechseln-auf was günstigeres.Die Hebamme hat gesagt ich soll einfach mal 4 Päckchen kaufen, damit wir die ersten Tage eingedeckt sind (man rechnet bei Neugeborenen mit ca. 7-8 Windeln in 24 Std.) und dann kann man auch beurteilen ob das Baby die Pampers "verträgt".

Wir haben in der KiTa mit den Dm-Windeln oder Aldiwindeln gewickelt (2-3 jährige) und die sind für DIESES Alter echt ok.

Ich fahr jetzt gleich mal zur METRO und schau obs die Pampers New born etwas billiger gibt -im Groß pack beten ..

LG Jade




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   gritikat
schrieb am 16.09.2006 09:30
Ich mach es so wie silwer. Ganz am Anfang Pampers "Newborn", die habe das größte "Auffangvolumen" und halten prima trocken. Später dann die von MÜLLER "Babylove" bzw. von dm, die sollen auch prima sein...
Stoffwindeln- nein.




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   LeeLee
schrieb am 16.09.2006 09:47
Ich nehme auch erst die Pampers New born. Und dann werd ich nach und nach mal was ausprobieren.

Meine Freundin kam bei ihren 2 Mädels mit den Aldi-Windeln gut zurecht. Ich werds dann mal versuchen.




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   Fini
schrieb am 16.09.2006 10:14
Hallo,

ich hab von Anfang an Pampers genommen, dazwischen mal die vom Lidl, allerdings hab ich die Erfahrung gemacht, daß er, wenn er gewickelt ist, ziemlich naß war. Also wieder Pampers.




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
avatar    Subira
schrieb am 16.09.2006 10:21
Pampers- sind laut Stiftung Warentest die Besten und werden auch bei uns in der Klinik verwendet. Wenn sie die nicht verträgt, dann Moltex öko...




  Pampers: Ab Gr. 2 auch BabyDry interessant
no avatar
   diemaus
schrieb am 16.09.2006 10:30
Hi,

die Pampers Newborn Gr. 1 halten klasse dicht am Anfang.

Gr. 2 hatten wir anfangs auch die Newborn. Als die langsam zu klein wurde, habe ich die Baby Dry Gr. 2 auch von Pampers ausprobiert, wurde mir im Forum empfohlen. Die Baby Dry Gr. 2 war genauso dicht, etwas größer, hat dann noch ein Weilchen gereicht und zum gleichen Preis sind mehr Windeln in der Packung.

Jetzt sind wir bei Größe 3...
Hier hatte ich auch zuerst die Newborn und die BabyDry im Vergleich und die BabyDry hält jetzt nach meinen Erfahrungen besser dicht.
Zum Vergleich NewBorn Gr. 3 enthält 40 Stück, Baby Dry mind. 52 Stück zum gleichen Preis und für BabyDry gibt es Sonderpreise für Sparpackungen.

Von DM habe ich bisher die Schwimmwindeln ausprobiert (grins), die normalen werde ich aber definitiv auch noch mal testen.
Pampers hat ja ab Gr. 3 noch ne Marke "Active Fit", die ich auch noch nicht ausprobiert habe. Hat dehnbarere Bündchen, vielleicht teste ich es mal, wenn der Mausbär krabbelt. Da ist aber wieder weniger in der Packung.

Ergebnis: Die Windeln sind echt eine Wissenschaft für sich...

Liebe Grüße und alles Gute für Euch


diemaus




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   Goldlöckchen
schrieb am 16.09.2006 10:35
Hi Leontine, es müssen nicht die teuren Pampers sein Nein

Lustigerweise kommt auch jede Mama / jedes Kind mit anderen Windeln gut klar, Du mußt einfach ein bisschen ausprobieren.

Die Fixies hielten bei uns z.B. selten dicht, warum auch immer. Die Pampers fand ich unangenehm vom Material her, fühlten sich irgendwie nach Papier an.. und in den DM Windeln wurde ihr Po schnell rot. Für uns sind die Aldi Windeln super Ja
Andere Mamas berichten es genau andersherum smile







  l
no avatar
   p.
schrieb am 16.09.2006 11:27
-............


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.07 00:04 von p..


  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 16.09.2006 11:34
Also am Anfang auch ganz klar Pampers Newborn und dann teste ich mich durch bis ich unsre Marke gefunden habe.
Bei meinem Sohn war das damals ganz klar Aldi, die hielten am längsten und am dichtesten ( natürlich nicht gegen Pampers, aber gegen alle anderen Discount-Marken)
ist ja nu einfach auch ne Preisfrage.....

Aber das muss wirklich Mama gemeinsam mit baby entscheiden und ausprobieren, denn was dem einen gut passt läuft bei dem anderen aus zwinker

Viel Spaß beim testen.




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
avatar    Moni1978
schrieb am 16.09.2006 12:52
wir haben von Anfang an Pampers benützt und sind sehr zufrieden damit.

LG




  Re: Umfrage: Welche Windeln nehmt Ihr ?
no avatar
   Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 16.09.2006 15:34
Also aus Erfahrung muss ich zu den Fertigwindeln sagen, dass für Neugeborene solange Muttermilchstuhl ausgeschieden wird, die Pampers am besten dicht halten. Alle anderen marken sind bei meinen Jungs ständig ausgelaufen. Nach Einführung der Beikost (wenn der Stuhlgang geformt ist), bin ich dann auf Lidl-Windeln umgestiegen, die sind genau so gut, preiswerter und haben noch einen Streifen, der anzeigt, ob nass ist.
Gruß, Sylke






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020