Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  40+2 Welche Untersuchungen
no avatar
   Leontine
schrieb am 15.09.2006 12:35
Normalerweise hätte meine Kleine ja schon am Mittwoch kommen müssen, aber leider tut sich nichts. Lt. Doc ist noch nichtmal der Muttermund weich und von Wehen keine Spur. Habe vor fünf Wochen ca. den letzten Ultraschall bekommen. Jetzt wird jedesmal im Labor diverse Sachen nachgeschaut und dann muß ich ans CTG.
Anschliessend fühlt der Doc noch Vaginal mit seinen Händen den Bauch von innen und aussen. Frage mich jetzt nur wie er feststellen will, ob noch genügend Fruchtwasser vorhanden ist.
Was für Untersuchungen habt Ihr so und kann es lange dauern bis der Muttermund weich wird und sich öffnet ?


  Re: 40+2 Welche Untersuchungen
no avatar
   muuh
Status:
schrieb am 15.09.2006 12:59
am CTG kann der arzt doch sehen, ob es deinem kleinen gut geht. und wenn zu wenig fruchtwasser wäre, würde es dem kleinen ja schlechter gehen.

ich war bei meinem junior auch überfällig - ab ET hing ich jeden tag am CTG - sonst wurden aber keine untersuchungen gemacht.
ET +5 hat mich mein FA ins KH geschickt, aber nur, weil junior recht klein war.

dort bekam ich vormittags (ca 10 uhr) ein zäpfchen, das den MUMU weich machen sollte - und ab nachmittag (ca 16.30) begannen die wehen. am nächsten tag in der früh hatte ich dann meinen süßen im arm!!!

ich wünsch euch alles gute!!!!

lg
michaela




  Re: 40+2 Welche Untersuchungen
no avatar
   Krümelchen28
schrieb am 15.09.2006 13:27
Ich bin ja leider auch schon über Termin... muss alle 2 Tage zur Untersuchung und CTG. Dienstag wurde per US nach Fruchtwassermenge geschaut, Mittwoch waren wir im Krankenhaus, da wir dachten es geht los. Da wurde wieder US gemacht, wahrscheinlich deswegen am Mittwoch nur CTG. Jetzt darf ich am Samstag wieder zum Arzt, wenn der kleine Mann sich noch nicht bis dahin auf den Weg macht. Allerdings ist mein Muttermund auch nur fingerdurchlässig, aber Wehen hab ich. Allerdings meist schwach.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020