Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schonfrist übers Wochenende
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 15.09.2006 09:47
Guten Morgen.

Vorgestern abend hab ich mich von meinem Mann ins KH bringen lassen.
Mein Bauch war sozusagen dauerhart, aber nur im oberen Bereich
und mein Blutdruck stieg von Stunde zu Stunde.
Da ich auch noch die letzten 2 VUs Eiweiß im Urin hatte, hatt ich dann schon etwas Angst (vor allem wegen HELLP).
Es waren dann zum Glück doch nur Vorwehen, die Leberwerte sind ok, aber Blutdruck weiterhin recht hoch,
darum haben se mich dabehalten.
Die Nacht war fürchterlich sag ich euch... Bett zu kurz, Decke zu dick, schlechte Luft trotz offenen Fensters
und mit Magnesiumtropf am Arm kann man sich noch schlechter umdrehen als sowieso schon.
Dann haben se gestern nochmal ausgiebig US gemacht und dann nen Wehenbelastungstest.
Was ich dabei gespürt hab war nun nicht wirklich erwähnenswert, aber immerhin - dem Kleinen gings weiterhin gut dabei
und das wollten se ja nur rausfinden.
Nach noch nem weiteren CTG haben se dann entschieden, dass ich übers WE nach Hause darf.
Montag früh um 7 soll ich wieder da sein - und dann wird eingeleitet.
Die Ärztin meinte zwar, wenn ich das absolut nicht möchte würden se halt weiter beobachten,
aber ich denke mal die Werte werden nicht besser werden. Eher im Gegenteil.
Und wenn er dann ne Woche früher "angestupst" wird zu kommen wird das wohl ok sein.

Allerdings werd ich die nächsten Tage ne Menge Ablenkung brauchen. Zwar ruhige, damit mein Blutdruck nicht explodiert,
aber dennoch Ablenkung von dem Gedanken an die Einleitung bzw die Geburt selber.
Da hab ich nämlich mittlerweile mächtig Angst vor... Ohnmacht




  Re: Schonfrist übers Wochenende
no avatar
   sandr_969
schrieb am 15.09.2006 10:03
Ja ,da wünsche ich dir ja alles Gute!!!

Mensch und schlafe noch soooo viel Du kannst, wenn Dein Wurm dann da ist..ist aus mit Schlafgrins


Und wirst sehen ,hatte auch schon Einleitung, ist nicht schlimm..wird schon alles!
LG




  Re: Schonfrist übers Wochenende
no avatar
   kleine Blume
schrieb am 15.09.2006 10:04
Na dann gönn dir noch mal diese Ruhe vor dem Sturm. Lass dich von deinem Mann verwöhnen streichel knuddel
das du dann am Montag gut durch die Geburt kommst.
Alles Gute dafür!! Wird schon werden. Und versuch das WE nicht so viel daran zu denken. Freu dich auf deinen Zwerg!!

Immer schön ruhig bleiben, so mit Angst und so , das ist nicht gut!!Meine Mam sagt dann immer: " ... das haben schon millionen Frauen geschafft, du schaffst das auch!!" Und sie hat recht. Glaub mir.




  Re: Schonfrist übers Wochenende
no avatar
   michi33
schrieb am 15.09.2006 10:04
hi

du brauchst keine angst vor der einleitung zu haben.hört sich alles schlimmer an als es ist.es wird zwar immer gesagt eine geburt unter einleitung sei schmerzhafter was auch sein kann aber ich frag mich immer gibt es bei einer geburt noch eine steigerung von schmerz? grins ich hab 4 kinder und alle wurden eingeleitet und wenn es so schlimm wäre hätte ich nach dem ersten schon nein zu weiteren gesagt. LOL
versuch dich drauf zu freun das du bald dein würmchen auf dem arm hast.

und alles gute zum geburtstag Liebe


lg
michaela




  Werbung
  Re: Schonfrist übers Wochenende
no avatar
   Jade04
schrieb am 15.09.2006 10:08
Ich wünsch Dir alles Gute und vor allem das Du genau die sanfte Ablenkung bekommst am Wochenende die Du Dir wünscht!!!

Alles Gute für die Geburt

wünscht Dir
Jade




  Re: Schonfrist übers Wochenende
no avatar
   kleine Blume
schrieb am 15.09.2006 10:08
Ach ja ganz vergessen: Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! Blume




  Re: Schonfrist übers Wochenende
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 15.09.2006 12:46
Ich danke euch.

Ja, ihr habt wohl recht. Was schon so viele vor mir geschafft haben werde ich auch packen.
Ist wohl nur die Unsicherheit, die einem solche Angst macht...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020