Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Brauche Rat: Übungswehen? Oder was?
avatar    BöhseYvi
schrieb am 15.09.2006 08:56
Hilfe ihr "erfahrenen Schwangeren",

ich hatte gestern Mittag schon mal gepostet dass ich so Stiche in der Gebärmutter hatte. Es waren "Schmerzen" die ich bisher so nicht kannte.
Außerdem hatte ich kurzzeitig beim Pipi machen das Gefühl mir plumpst mein Baby raus Ohnmacht

Naja, gestern Abend im Bett auf jeden Fall hatte ich dann das Gefühl als hätte ich eine Art Ring um meinen Unterleib, auch im Rücken hat es etwas gezogen. Innerlich hat sich mein BAuch hart angefühlt, aber äußerlich nicht Ich bin konfus
Ich kannte das GEfühl nicht bisher, ich weiß nicht was das war.

Heute ist es weg, deshalb war ich bisher nicht beim Arzt.

Ich hab jetzt total Angst dass das Übungswehen oder Vorwehen oder was weiß ich was war, ich kenn mich doch nicht aus sehr treurig

Soll ich jetzt abwarten ob es wiederkommt oder soll ich trotzdem mal beim Arzt anrufen, auch wenn ich im Moment keine Beschwerden mehr habe?

Uh bitte Hilfe traurig

LG Yvi




  Re: Brauche Rat: Übungswehen? Oder was?
no avatar
   gritikat
schrieb am 15.09.2006 09:29
Ach du liebe Güte! Also Deine Beschreibung mit dem Ring um den Bauch usw. klingt mir schon nach Wehen. Aber ich kanns dir nicht genaus sagen, weil ich noch keine hatte bisher und nicht weiß, wie sich das anfühlt! Sicherheitshalber würde ich an deiner Stelle beim Arzt oder Hebamme vorbeischauen!



Beitrag geändert am : (Fr, 15.09.06 09:30)


  Re: Brauche Rat: Übungswehen? Oder was?
avatar    BöhseYvi
schrieb am 15.09.2006 10:07
Danke Bussi

Da mir scheinbar niemand so wirklich helfen kann hab ich beim FA angerufen. Dort meinten sie, solange ich jetzt nichts habe soll ich mir keine Sorgen machen, wenn ich das GEfühl aber wieder habe soll ich am WE zum Notdienst oder nächste Woche dann eben sofort in die Praxis kommen.

Nur jetzt bin ich total sensibel und hör natürlich auf jedes Pieken und Ziehen und aaaaaaaaaaaach ich mach mich verrückt *augenroll*




  Re: Brauche Rat: Übungswehen? Oder was?
avatar    Candia
schrieb am 15.09.2006 11:09
Ich kann dir zwar nicht helfen, aber ich schick dir mal eben ein paar Däumchen

LG Tina




  Werbung
  Re: Brauche Rat: Übungswehen? Oder was?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.09.2006 11:12
Das ist schon was mit dem ziehen und zwacken. Diese Sorgen die man sich da macht kenne ich nur zugut. wird schon alles ok sein






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020