Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.09.2006 16:16
Hallo Mädels,

sorry, wenn ich euch nerve... waren heute in der Andrologie und das Kontrollspermiogramm ist nicht grade rosig ausgefallen. Mein Mann hat nur ein Volumen von 13,8 und die Normalformen sind auch nicht grad die Besten. Bei mir wird in 2 Wochen Icsi gemacht und jetzt habe ich Angst, dass ich mit so einem Spermiogramm gar nicht große Chancen haben überhaupt schwanger zu werden. Wie waren eure Erfahrungen? Kann mir jemand Mut machen? Danke!

Hope


  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   noahline
schrieb am 14.09.2006 16:19
Liebe Hope,

also ich kann Dir definitv sagen, daß unseres viel schlechter war und wir bei beiden ICSIs alle "geernteten" EZ befruchtet bekamen und dann Ergebnis kannst Du unten lesen.

Also Kopf hoch.
Die müssen doch nur ein paar anständige rausfischen und das schaffen die normalerweise immer.

Viel Erfolg




  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 14.09.2006 16:21
streichel
Unser SG war deutlich schlechter. Vielleicht beruhigt dich das. Die Menge war unter 3 Mio, davon gerade mal 3% Normalformen und 2% b. Das wars. Hochgradiges OAT III. Und dennoch hat die 1. ICSI gleich doppelt geruchtet Ja

Kopf hoch, mach dich nicht verrückt! Das Wichtigste ist, dass überhaupt welche vorhanden sind!




  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.09.2006 16:23
Schon Mädels, aber bei euch wurden anscheinend Blastos gemacht und mein Arzt will das nicht, weil er sagt, dass das hier in Deutschland keine bessere Chance für mich macht - weil man ja hier nicht auswählen darf!!!! traurig Das nervt mich... denkt ihr ich kann dem Arzt vertrauen!?


  Werbung
  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?
avatar    sturzpueppi
schrieb am 14.09.2006 16:30
Hi Hope,
wir hatten auch schlechtes SG am "Spendetag" - ursprünglich war IVF geplant, wurde dann aber auf ICSI umgesteuert, um die Chancen zu erhöhen und damit die ganze Spritzerei bei mir nicht "für die Katz'" war. Es wurde auch nicht bis Blastostadium kultiviert, und trotzdem hat's gleich bei der erste ICSI geklappt, s. Ticker!
Also - ein kleiner Flitzer wäre theoretisch doch schon genug!




  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   zuka
schrieb am 14.09.2006 16:33
hallo hope

grundvorraussetzung ist natürlich erstmal, das du deinem doc vertraust.
die meisten die in D eine IVF/ICSI machen, bekommen keine blastos, was für unsere gesetzeslage hier auch keinen großen unterschied zum erfolg macht, da hat dein doc recht.
bei ICSI ist es doch so, das die besten, jedes einzelne spermium, raus gesucht wird und in die EZ platziert wird, wie die EZ sich danach entwickelt, muss nicht unbedingt am SG liegen.
warte mal ab, ich hab hier schon von erfolgen gelesen, die viel viel schlechtere SG`s hatten.
das wird schon zwinker
viel glück für euch!!!




  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   Hope810
schrieb am 14.09.2006 16:39
Huhuwinken

OATIII war die Diagnose, keine schnell bewegl. Spermien, wenig langsam bewegl... rund 2,5 Mio/ml- also super mieszwinker

Wir sind nach 5 Versuchen damit dann sogar spontan hier gelandetIch freu mich




  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   silwer n.e
schrieb am 14.09.2006 18:14
Mein Mann hatte nur 1,7Mio Spermien und davon nur einzelne brauchbare. Von 12 Eizellen hat sich dann dadurch leider nur eine befruchten lassen, aber die war halt die Richtige und hat es sich gemütlich gemacht.

Gruß
Silwer


  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 14.09.2006 19:57
bescheiden. Die genauen Werte weiß ich nicht mehr, aber die Schwimmerlein zeigten keinerlei Vorwärtsdrang.

LG

Tigerin




  Re: Wie waren die Spermiogramme eurer Männer als eure Icsi`s gefruchtet hatten!?!
no avatar
   MSiggi
schrieb am 15.09.2006 08:56
Halli hallo,
wir hatten am Anfang unserer 2 KiWu-Behandlung ein Spermiogramm OATIII ich bin nicht der Profi, aber das ist glaub ich das Schlechteste was man haben kann.

Mein Mann hat aufgehört zu rauchen und dann konnten wir sogar IVF machen und hatten 7 befruchtete Eizellen von 8...wir waren begeistert...und mein Mann ist super stolz, das mit dem Rauchen hinbekommen zu haben.

Mau






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020