Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Harter Bauch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.09.2006 16:02
Hallöle!
Mal 'ne Frage: Wie fühlt sich denn ein harter Bauch an? Fühlt der sich von außen, wenn man drüberstreicht, hart an, oder ist das mehr ein innerliches Gefühl?
Ich frage, weil ich in den letzten Tagen zwischendurch mal das Gefühl hatte, meine Gebärmutter fühlt sich wie eine Melone an, so fest ... Von außen hat man das aber nicht gespürt.
Und wenn's 'n harter Bauch war: Wie kommt das? Sind das schon Übungswehen? Aber doch jetzt noch nicht, oder? Ich hab ne Frage
LG
Wackelwaninchen




  Re: Harter Bauch?
no avatar
   doris8026
schrieb am 14.09.2006 16:23
HALLO!

Zuerst hatte ich immer das Gefühl das Kind drückt irgendwie nach unten bzw. ich habe einen Stein verschluckt (bin in der 22.SSW)
War dann beim Doc und der meinte, dass es frühzeitige Wehen sind und mein Muttermund mit der Fingerkuppe einlegbar ist. NGynipral und Bricanyl un habe ich mich eine Woche zu Hause geschont und die Medikamente Gynipral und Bricanyl verschrieben bekommen (siehe mein Posting) - laß Dich mal untersuchen, vielleicht sind das bei Dir auch vorzeitige Wehen?

Alles Gute!
Doris


  Re: Harter Bauch?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.09.2006 16:29
Meinst du? Druck nach unten hab ich eigentlich nicht ... Auch sonst keine Schmerzen außer Dehnungsziehen. Glaub's ehrlich gesagt nicht, dass das Wehen sind, weil ich mir das dann schon extremer vorstelle ...
Ist auch nicht irgendwie regelmäßig, ist mir nur aufgefallen, als BöhseIvy vorhin was von hartem Bauch gepostet hat.
Hm ... Mal beobachten ... Ich hab ne Frage




  Re: Harter Bauch?
no avatar
   doris8026
schrieb am 14.09.2006 16:33
naja, einmal Kontrolle mehr kann ja nicht schaden....

bei mir war das auch nicht regelmäßig, vielleicht 2-3 am Tag, jedoch hat es sich anscheinend auf den Muttermund ausgewirkt, hmmmm

aber schon Dich einfach ein bisschen und leg Dich hin, wenn Dir danach ist!

lg
Doris


  Werbung
  Re: Harter Bauch?
no avatar
   dinie
schrieb am 14.09.2006 16:34
hallo wackelwaninchen!

ich hatte letztes auch schon zu dem thema gepostet.
also bei mir wird der bauch regelmässig hart, aber mein
arzt hat mir dann dazu gesagt, dass das übungswehen
sind, die ganz natürlich und auch notwendig sind.
da die gebärmutter ja ein muskel ist der sich durch an-
spannen halt selbst trainiert und damit fängt sie auch
relativ früh an...muss sich ja auch viel dehnen.
trotzdem, wenn du dir nicht sicher bist und das ganze
vielleicht auch mit schmerzen verbunden ist, dann geh
lieber zum arzt und frag nach!

liebe grüsse
die dinie






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020