Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Muß mal blöd fragen - Sind das Wehen???
no avatar
   *Joelle*
schrieb am 14.09.2006 12:50
Hallo IHr Lieben,

ich muß mal ganz blöd fragen *schäm*. Gestern abend als ich im Bett lag, hatte ich krampfartige fast Magenreisende Schmerzen.

Dachte schon oh je, jetzt hab ich mir noch auf den letzten Drücker einen Virus eingefangen.

Diese Krämpfe kamen dann so alle 10 Minuten - das Ganze 4 mal. Heute morgen hatte ich dann wieder so ein Magenreisenden Schmerz und der ging dann auch wieder weg.

Ich weiß ja nicht, wie sich Wehen anfühlen. Kann mir da vielleicht mal jemand helfen?

Morgen hab ich Termin beim Doc, mal sehen was das CTG so sagt.




  Schade das es keiner weiß
no avatar
   *Joelle*
schrieb am 14.09.2006 13:26
Vielleicht mache ich mich im Moment auch zuviel verrückt. Wahrscheinlich deutet man im Endspurt eh alles anders.

Ich warte einfach mal ab, was heute noch so passiert und morgen bin ich auf alle Fälle schlauer wenn ich vom Doc komme.




  Re: Schade das es keiner weiß
no avatar
   Tinkerbell 1
schrieb am 14.09.2006 13:37
Hi Joelle

Sorry, da kann ich Dir nun wirklich nicht weiterhelfen. Hört sich aber schon irgendwie so an! Zeit dazu wär ja auch passend. Auf der Seite swissmom.ch habe ich dies gefunden; vielleicht hilft es Dir weiter! Alles Gute!

Wie kann ich harmlose Vorwehen von echten vorzeitigen Wehen unterscheiden?

Vorwehen sind in der Regel schmerzlos, dauern ungefähr 25 Sekunden und werden schwächer bei Ruhe oder in einem warmen Bad. Sie sollten nicht häufiger als dreimal pro Stunde bzw. zehnmal pro Tag kommen.

Kontraktionen, die länger als 20 und bis zu 60 Sekunden andauern, über eine Stunde hinweg alle fünf bis sieben Minuten auftreten und immer schmerzhafter werden, sind normalerweise ein sicheres Anzeichen für die „echten" Wehen. Jetzt sollten Sie sich umgehend mit Ihrem Frauenarzt, Ihrer Frauenärztin oder Ihrer Hebamme in Verbindung setzen oder ins Krankenhaus fahren.




  Re: Muß mal blöd fragen - Sind das Wehen???
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 14.09.2006 20:05
ja, das sieht nach Übewehen aus. Vielleicht kriegst Du die heute nacht wieder. Wenn Du wissen willst, ob die echt sind, leg Dich in ein warmes Bad. Wenn sie nicht weg gehen, dann ab ins Krankenhaus. Wahrscheinlich möchte dann Dein Kind kommen, aber wenn die Wehen an der Krankenhauspforte verschwinden, fährst Du lieber wieder heim, wenn Du keine Einleitung willst.

Sagst Du morgen kurz piep hier im Forum wenn Du noch da bist?

Angst vor der Geburt brauchst Du als abgebrühte Kinderwunschfrau keine mehr zu habenknuddel: Es wird weh tun, aber selbst falls Du ohne Schmermittel durch musst, wird Dich der Schmerz nicht kleinkriegen.

und LG

Tigerin



Beitrag geändert am : (Do, 14.09.06 20:17)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020