Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wasser im magen
no avatar
   sternkueken
schrieb am 13.09.2006 18:49
meine lieben
bin nun in der 20tigsten woche schwanger und hatte us. nun wurde bei meinem baby wasser im magen gesichtet... ist das fruchtwasser oder was? kennt das jemand? schluckt das baby schon sooo früh fruchtwasser?


Judith




  Re: wasser im magen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 13.09.2006 19:01
klar ist das fruchtwasser, ist sogar gut wenn dein Doc sieht, dass der Magen gefüllt ist. Er schaut auch nach der Blase etc...

Ich glaub die Babys fangen schon viel früher an Fruchtwasser zu schlucken.

Also keine Panik so soll es sein.




  Re: wasser im magen
no avatar
   noahline
schrieb am 13.09.2006 20:53
Na, ich denke schon das die Kleinen was trinken, da Fruchtwasser ja auch Pipi von Ihnen ist. Und ich denke das geht doch nur, wenn man was getrunken hat, oder ?! Ich hab ne Frage

Lieber Gruss




  Re: wasser im magen
no avatar
   sandr_969
schrieb am 13.09.2006 21:27
Ja also bei mir konnte die Ärztin in der 16.Woche schon sehen ,das die Kleine Fruchtwasser trinkt!

War ja bei der FU und da hatten die ein ganz besonderes Ultraschall..
Also ,wenn der Arzt nichts gesagt hat, eben das alles o.k ist, ist es Fruchtwasser grins

LG




  Werbung
  Re: wasser im magen
no avatar
   Sabine80
schrieb am 13.09.2006 22:59

Ja klar ist es Fruchtwasser. Was denn sonst? grins

Die Wuzel schlucken schon sehr früh. Fördert auch die Ausbildung des Magens.

Also, keine Sorge. Luft kann da noch net drin sein *lach*

LG

Sabine






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020