Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  VU - Muttermund etwas geöffnet und Kind schon gaaaaanz tief im Becken
no avatar
   sunshining
schrieb am 12.09.2006 15:29
Hallo Ihr Lieben!

Hatte heute mal wieder VU. Muss ja nun jede Woche hin. Nächster Termin ist ein Tag vor ET. Ob ich das noch schaffe? Ich hoffe nicht. Laut Arzt ist der Muttermund etwas geöffnet und der Kleine liegt ziemlich tief. Er hat sich sogar gewundert, daß ich noch so gut laufen kann. Wäre echt schön wenn es bald losging.

Der Kleine ist jetzt ca. 3000 Gramm schwer und ca. 50 cm groß. Aber es geht ihm gut und darauf kommt es an. Ach ich freu mich schon so auf den kleinen Zwerg. Es ist schon alles für ihn vorbereitet. Jetzt muss er nur noch kommen.

LG
sunshining




  Re: VU - Muttermund etwas geöffnet und Kind schon gaaaaanz tief im Becken
no avatar
   klaralaura
schrieb am 12.09.2006 16:10
Uuuuuh! Ich versteh es so gut, wie sehr Du Dich schon auf Euren Zwerg freust! Ich kann es auch überhaupt nicht mehr abwarten! grins




  Re: VU - Muttermund etwas geöffnet und Kind schon gaaaaanz tief im Becken
no avatar
   mini27
schrieb am 12.09.2006 16:15
na, dann geht´s ja vielleicht bald los
ui, wie spannend!

mini




  Re: VU - Muttermund etwas geöffnet und Kind schon gaaaaanz tief im Becken
no avatar
   sandr_969
schrieb am 12.09.2006 16:37
Oh Klasse ,dann kommmt bald ein Baby grins


Viel Glück..
und das es bald losgeht!!!
LG




  Werbung
  Re: VU - Muttermund etwas geöffnet und Kind schon gaaaaanz tief im Becken
no avatar
   Flöti
schrieb am 12.09.2006 17:34
Da bin ich aber auch mal gespannt, ob Du den Termin noch wahrnehmen kannst.

Ich drücke Dir schon mal ganz fest die Daumen, dass alles gut läuft!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020